Rezepte

Optionen:
Sortierung:
In der Vorschau wird das Rezept für 10 Personen angezeigt. In der Rezeptansicht ist die Anzahl änderbar.
1.0 kg Brot
altes, trockenes Brot in Scheiben schneiden
8.0 dl Milch
je nachdem wie trocken das Brot ist kurz eintauschen oder einweichen ;-)
10.0 Stück Eier
Ei zerquirlen und Brot darin wenden.
1.0 dl Öl
erwärmen und Fotzelschnitten darin goldgelb braten.
0.2 kg Zucker
zum bestreuen
10.0 g Zimt
zum bestreuen
400.0 g Apfelmus
dazu Apfelmus aus der Dose oder selbstgemachtes Apfelmus servieren.
In der Vorschau wird das Rezept für 10 Personen angezeigt. In der Rezeptansicht ist die Anzahl änderbar.
1.0 kg Brot
50.0 g Salami
50.0 g Schinken
2.0 Paare Landjäger
3.0 Stück Gerber Käsli
1.5 Paare Cervelat
1.0 kg Äpfel
200.0 g Schokolade
4.0 Stück Farmerstengel
In der Vorschau wird das Rezept für 10 Personen angezeigt. In der Rezeptansicht ist die Anzahl änderbar.
1.2 kg Hackfleisch
3.0 Stück Eier
20.0 g Salz
Hackfleisch, Eier, Salz, Paprika und ein wenig Pfeffer in eine Schüssel geben.
50.0 g Peterli
Peterli mit Schere klein schneiden. gut durchmischen und mit sauberen Händen kneten.
40.0 ml Öl
Hackfleischmasse zu Hamburger formen und in grosser Bratpfanne auf jeder Seite 4 bis 6 Minuten knusprig braun braten.
100.0 g Tomaten
in Scheiben schneiden
100.0 g Zwiebeln
in Ringe schneiden
100.0 g Gurken
in Scheiben schneiden
100.0 g Essiggurken
längs schneiden
1.0 Stück Salat
waschen
20.0 Stück Hamburger-Brötli
mit Ketchup oder Senf bestreichen, mit Tomaten, Zwiebeln, Salat und Gurken belegen.
150.0 g Ketchup
150.0 g Senf
In der Vorschau wird das Rezept für 10 Personen angezeigt. In der Rezeptansicht ist die Anzahl änderbar.
2.0 cl Öl
in Pfanne erhitzen
800.0 g Hackfleisch
auf grosser Stufe anbraten
15.0 g Zwiebeln
2.5 Stück keine Erfahrungswerte
2.5 Stück Knoblauchzehen
schneiden, beifügen und auf kleiner Stufe dünsten
15.0 g Mehl
darüberstäuben, mischen
1.0 kg gehackte Tomaten
50.0 g Tomatenpuree
375.0 g rote Bohnen
375.0 g weisse Bohnen
zugeben, mischen, bei zuwenig Flüssigkeit Wasser mit Bouillon hinzugeben
8.0 g Salz
8.0 g Pfeffer
mit "viel" Chilipulver, Salz und Cayennepfeffer würzen. auf kleiner Stufe zugedeckt schmoren wenn nötig Wasser hinzugeben Kochzeit 15 bis 20 Minuten
In der Vorschau wird das Rezept für 10 Personen angezeigt. In der Rezeptansicht ist die Anzahl änderbar.
250.0 g Tomaten
in Scheiben schneiden
450.0 g Mozzarella
in Scheiben schneiden und schön dekorieren
1.0 dl Balsamico-Essig
über Salat geben
In der Vorschau wird das Rezept für 10 Personen angezeigt. In der Rezeptansicht ist die Anzahl änderbar.
3.0 cl Öl
erhitzen
1.2 kg Schweinegeschnetzeltes
auf grosser Stufe anbraten
100.0 g Zwiebeln
schneiden und auf kleiner Stufe dünsten
24.0 g Mehl
darüberstäuben, mischen
1.0 Stück Bouillonwürfel
mit 2 bis 3 dl Wasser anrühren und ablöschen
20.0 g Salz
mit Salz oder Streuwürze würzen, Pfeffer Thymian und Rosmarin hinzugeben. Auf kleiner Stufe zugedeckt 15 bis 20 Minuten schmoren lassen.
0.4 dl Vollrahm
Sauce verfeinern. Mit Bratensauce strecken
Beschreibung
Süss, klebrig, wahnsinnig gut und man steht eine Stunde vor den Teilnehmern auf...
In der Vorschau wird das Rezept für 10 Personen angezeigt. In der Rezeptansicht ist die Anzahl änderbar.
70.0 g Butter
in breiter Pfanne schmelzen
400.0 g Zucker
beifügen und bei grosser Hitze immer wieder wenden, bis der Zucker einen leichten goldenen Schimmer aufweist.
500.0 g Haferflocken
zum geschmolzenen Zucker hinzugeben.
30.0 g Butter
restliche Butter hinzufügen, Masse goldbraun rösten bis sich kleine Klümpchen bilden.
Beschreibung
5 Liter für 10 Personen ergibt 5dl Tee pro Person
Rezept
Pfefferminz, Fruchschalen und Hagebuttentee können beliebig gemischt werden. Anstatt Zucker kann auch Sirup verwendet werden. Zitrone macht den Tee spritziger.
In der Vorschau wird das Rezept für 10 Personen angezeigt. In der Rezeptansicht ist die Anzahl änderbar.
5.0 Liter Wasser
Kochen
20.0 Teebeutel Teebeutel
ins kochende Wasser geben
0.5 kg Zucker
süssen
In der Vorschau wird das Rezept für 10 Personen angezeigt. In der Rezeptansicht ist die Anzahl änderbar.
1.2 kg Brot
in Scheiben schneiden
200.0 g Butter
0.1 Tube(265g) Mayonnaise
100.0 g Schinken
100.0 g Salami
100.0 g Greyerzer
100.0 g Essiggurken
1 Sandwich machen pro Person
450.0 g Rüebli
1 Rüebli pro Person
450.0 g Äpfel
1 Apfel pro Person
250.0 g Biberli
1 Biberli pro Person
250.0 g Schokolade
aufteilen
5.0 Liter Tee
in Flaschen abfüllen
Beschreibung
Polenta benötigt 2 Minuten zum kochen.
Rezept
Mit Reibkäse oder Zwiebel-Schmelze ergänzen
In der Vorschau wird das Rezept für 10 Personen angezeigt. In der Rezeptansicht ist die Anzahl änderbar.
3.75 Liter Wasser
zum Kochen bringen. es kann auch 1 Teil Milch und 2 Teile Wasser verwendet werden.
20.0 g Salz
würzen
625.0 g Maisgries fein
ins kochende Wasser einrühren und 2 Minuten weiterkochen lassen.
20.0 g Butter
verfeinern, servieren
Beschreibung
Gemüseeintopf. Am Besten mit Trockenreis
Rezept
dazu Reibkäse servieren
In der Vorschau wird das Rezept für 10 Personen angezeigt. In der Rezeptansicht ist die Anzahl änderbar.
30.0 ml Öl
in Pfanne geben
4.0 Stück Knoblauchzehen
3.0 g Basilikum
3.0 g Majoran
3.0 g Thymian
schneiden, zugeben, anbraten
50.0 g Zwiebeln
300.0 g Tomaten
4.0 Stück Zucchetti
3.0 Stück Pepperoni
2.0 Stück Auberginen
vorbereiten, schneiden, beifügen
3.0 g Salz
3.0 g Paprika
würzen, zudecken Auf grosser Stufe erwärmen bis es zischt. Auf kleiner Stufe dämpfen Dämpfzeit 20 bis 30 Minuten
Beschreibung
Feines Hauptgericht, dass die Entwicklung von Körpergasen entwickelt. Aufwand gering
Rezept
Wird von Vegetariern nicht gegessen http://www.saison.ch/de-CH/rezepte/2001/Seiten/bratwurst_mit_zwiebelsauce.aspx
In der Vorschau wird das Rezept für 10 Personen angezeigt. In der Rezeptansicht ist die Anzahl änderbar.
250.0 g Zwiebeln
Zwiebeln in Scheiben schneiden oder hacken und in Öl anbraten
750.0 g Bratwurst (Kalb)
750.0 g Bratwurst (Schwein)
Bratwürste goldbraun braten
8.0 dl Weisswein
abschrecken
100.0 g Bratensauce
mit Wasser auflösen und hinzugeben
8.0 Stück Bouillonwürfel
würzen
50.0 g Senf
würzen, Salz und Pfeffer hinzufügen
Beschreibung
;-)
Kategorie
Datum
02.07.07
Verwendung
Rezept
schmeckt lecker http://de.wikipedia.org/wiki/Marshmallow
In der Vorschau wird das Rezept für 10 Personen angezeigt. In der Rezeptansicht ist die Anzahl änderbar.
80.0 g Marshmallow
kurz über das Feuer halten.
Beschreibung
Butterzopf
Rezept
Flüssigkeit vorbereiten. Mehl, Zucker und Salz mit der Flüssigkeit von der Mitte aus anrühren. schön luftig kneten. Zudecken mit einem feuchten Tuch und aufgehen lassen. Mit Ei bestreichen. Backen in der unteren Ofenhälfte. 30' bei 170°
In der Vorschau wird das Rezept für 10 Personen angezeigt. In der Rezeptansicht ist die Anzahl änderbar.
160.0 g Butter
in Pfanne schmelzen, Platte abstellen
11.0 dl Milch
hinzufügen, rühren
50.0 g Hefe
in handwarmer Flüssigkeit auflösen
1.6 kg Mehl
In Schüssel geben
19.5 g Salz
beifügen
28.3 g Zucker
beifügen
Datum
03.07.07
Verwendung
Rezept
Mit Stäbchen essen. Nicht zu viel Pfeffer verwenden.
In der Vorschau wird das Rezept für 10 Personen angezeigt. In der Rezeptansicht ist die Anzahl änderbar.
0.4 dl Öl
in Pfanne erwärmen
100.0 g Zwiebeln
schneiden, anbraten
1.2 kg Pouletgeschnetzeltes
anbraten und scharf würzen
1.0 Stück Bami Goreng Sauce (Beutel)
nach Backung anmachen, beigeben
1.0 kg Champignons
beigeben
1.0 kg Reisnudeln
nach Packung zubereiten
8.0 Stück Pepperoni
in Würfel schneiden
250.0 g Kabis
fein schneiden
600.0 g Mais
Pepperoni, Kabis und Mais zu den Nudeln geben und geniessen
Beschreibung
Morgenessen für Leiter, etwas edler.
Kategorie
Datum
10.06.07
Verwendung
Rezept
Kann beliebig erweitert werden mit Schinken, Ei und Speck oder Birchermüessli
In der Vorschau wird das Rezept für 10 Personen angezeigt. In der Rezeptansicht ist die Anzahl änderbar.
1.0 kg Brot
In Scheiben schneiden
50.0 g Greyerzer
100.0 g Butter
200.0 g Konfitüre
150.0 g Cornflakes
2.0 Liter Milch
50.0 g Kaffee
noch kein Erfahrungswert gesammelt
Beschreibung
vegetarisches Gericht, low Budget
Datum
10.06.07
Rezept
Anstatt Hörnli können auch andere Teigwaren verwendet werden. Hörnli verkochen weniger als Spaghetti.
In der Vorschau wird das Rezept für 10 Personen angezeigt. In der Rezeptansicht ist die Anzahl änderbar.
1.1 kg Hörnli
Kochen wie auf Packung beschrieben
0.1 kg Butter
zu den gekochten Teigwaren hinzugeben
0.1 Liter Öl
zum Braten
100.0 g Zwiebeln
zerhacken
2.0 Stück Knoblauchzehen
zerhacken und mit Zwiebeln anbraten
0.15 Liter Rotwein
ablöschen
1.2 kg geschälte Tomaten
hinzugeben kochen lassen
100.0 g Tomatenpuree
hinzugeben
10.0 g Salz
würzen
45.0 g Bouillion
würzen
20.0 g Kräutermischung
würzen
300.0 g Reibkäse
dazu servieren
1.4 Stück Salat
rüsten und mundgerecht schneiden
Datum
30.09.12
Tags
Vegetarisch, enthält Pilze, benötigt Backofen
Gewürze
Salz, Pfeffer, Muskatnuss
Ausrüstung
Grantinform
Rezept
1. Schicht ein bisschen Sauce 2. Schicht Lasagneblätter 3. Schicht 1/2 Zucchini-Füllung 4. Schicht Lasagneblätter 5. Schicht ganze Pilz-Füllung 6. Schicht 1/2 Sauce 7. Schicht Lasagneblätter 8. Schicht Rest Zucchini-Füllung 9. Schicht Lasagneblätter 10. Schicht Rest Sauce
In der Vorschau wird das Rezept für 10 Personen angezeigt. In der Rezeptansicht ist die Anzahl änderbar.
1.2 kg Zucchetti (g)
in Scheiben schneiden
10.0 g Basilikum
hacken Zuccetti mit Basilikum mischen und mit Salz und Pfeffer würzen -->Zucchini-Füllung
1.0 kg Frische Champignons
in Scheibchen schneiden und in der Bratpfanne dämpfen. Wasser abschütten
20.0 ml Zitronensaft
über die Champignons geben
20.0 g Petersilie, frische
die glattblättrige Petersilie fein hacken. Champignons und Petersilie mischen und mit Salz und Pfeffer würzen -->Pilz-Füllung
1.3 Liter Halbrahm
in einer Pfanne aufkochen, Hitze reduzieren
500.0 g Reibkäse
alles Zugeben, unter Rühren köcheln, bis der Käse geschmolzen ist mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen
20.0 g Butter
Gratinform mit Butter einreiben
200.0 g Parmesan
zum Schluss die Lasagne decken Backen: Ofen aufheizen auf 220°C, Backzeit 30 Minuten in der Backofenmitte.
Beschreibung
Kochzeit dauert 40 bis 60 Minuten
Rezept
keine
In der Vorschau wird das Rezept für 10 Personen angezeigt. In der Rezeptansicht ist die Anzahl änderbar.
2.0 Liter Wasser
aufkochen
15.0 g Salz
würzen, anstelle von Salz kann auch Bouillon verwendet werden.
500.0 g grober Mais
einrühren Auf kleiner Stufe kochen Kochzeit 40 bis 60 Minuten von Zeit zu Zeit rühren
50.0 g Reibkäse
darübergeben