Rezepte

Optionen:
Sortierung:
In der Vorschau wird das Rezept für 10 Personen angezeigt. In der Rezeptansicht ist die Anzahl änderbar.
2.0 cl Öl
in Pfanne erhitzen
800.0 g Hackfleisch
auf grosser Stufe anbraten
15.0 g Zwiebeln
2.5 Stück keine Erfahrungswerte
2.5 Stück Knoblauchzehen
schneiden, beifügen und auf kleiner Stufe dünsten
15.0 g Mehl
darüberstäuben, mischen
1.0 kg gehackte Tomaten
50.0 g Tomatenpuree
375.0 g rote Bohnen
375.0 g weisse Bohnen
zugeben, mischen, bei zuwenig Flüssigkeit Wasser mit Bouillon hinzugeben
8.0 g Salz
8.0 g Pfeffer
mit "viel" Chilipulver, Salz und Cayennepfeffer würzen. auf kleiner Stufe zugedeckt schmoren wenn nötig Wasser hinzugeben Kochzeit 15 bis 20 Minuten
In der Vorschau wird das Rezept für 10 Personen angezeigt. In der Rezeptansicht ist die Anzahl änderbar.
2.5 Stück Zwiebeln
Hacken
50.0 ml Öl
Zwiebeln andünsten
1.0 kg Hackfleisch
Anbraten
2.0 Stück Knoblauchzehen
dazupressen
30.0 g Tomatenpuree
dazugeben
2.0 Stück Lorbeerblatt
dazugeben
1.0 Stück Nelken
dazugeben
25.0 g Bratensauce
In Wasser auflösen und beigeben (25g mit 2.5dl Wasser) alles 10min. köcheln lassen
1.0 dl Rotwein
dazugeben Mit Salz und Pfeffer abschmecken
1000.0 g Hörnli
50.0 g Butter
den Hörnli beigeben
1.5 kg Apfelmus
Beschreibung
hmmm fein
Datum
19.09.11
Verwendung
Rezept
benötigt Chilipulver
In der Vorschau wird das Rezept für 10 Personen angezeigt. In der Rezeptansicht ist die Anzahl änderbar.
2.0 cl Öl
in Pfanne erhitzen
700.0 g Hackfleisch
auf grosser Stufe anbraten
15.0 g Zwiebeln
2.5 Stück keine Erfahrungswerte
2.5 Stück Knoblauchzehen
schneiden, beifügen und auf kleiner Stufe dünsten
15.0 g Mehl
darüberstäuben, mischen
1.0 kg gehackte Tomaten
50.0 g Tomatenpuree
100.0 g Mais
375.0 g rote Bohnen
375.0 g weisse Bohnen
zugeben, mischen, bei zuwenig Flüssigkeit Wasser mit Bouillon hinzugeben
8.0 g Salz
8.0 g Pfeffer
mit "viel" Chilipulver, Salz und Cayennepfeffer würzen. auf kleiner Stufe zugedeckt schmoren wenn nötig Wasser hinzugeben Kochzeit 15 bis 20 Minuten
Rezept
Kann auch mit Schweinefleisch gemacht werden.
In der Vorschau wird das Rezept für 10 Personen angezeigt. In der Rezeptansicht ist die Anzahl änderbar.
1.0 dl Öl
erhitzen
1.0 kg Voressen / Ragout
2.0 g Pfeffer
2.0 g Salz
2.0 g Paprika
Fleisch würzen und auf grosser Stufe auf allen Seiten anbraten.
160.0 g Rüebli
80.0 g Zwiebeln
2.0 Stück Lorbeerblatt
4.0 Stück Nelken
Zwiebeln mit Loorbeerblatt und Nelken bestecken. Zusammen mit Rüebli und dem Fleisch mitbraten.
20.0 g Bratensauce
30.0 g Mehl
darüberstäuben, mittelbraun rösten
10.0 dl Wasser
20.0 g Bouillion
Mit Bouillon ablöschen und et. mit Majoran und Rosmarin würzen. Auf kleiner Stufe 2-3 Stunden kochen lassen.
Beschreibung
hmmm fein
Rezept
benötigt Chilipulver
In der Vorschau wird das Rezept für 10 Personen angezeigt. In der Rezeptansicht ist die Anzahl änderbar.
2.0 cl Öl
in Pfanne erhitzen
500.0 g Hackfleisch
auf grosser Stufe anbraten
15.0 g Zwiebeln
2.5 Stück keine Erfahrungswerte
2.5 Stück Knoblauchzehen
schneiden, beifügen und auf kleiner Stufe dünsten
15.0 g Mehl
darüberstäuben, mischen
1.0 kg gehackte Tomaten
50.0 g Tomatenpuree
100.0 g Mais
375.0 g rote Bohnen
375.0 g weisse Bohnen
zugeben, mischen, bei zuwenig Flüssigkeit Wasser mit Bouillon hinzugeben
8.0 g Salz
8.0 g Pfeffer
mit "viel" Chilipulver, Salz und Cayennepfeffer würzen. auf kleiner Stufe zugedeckt schmoren wenn nötig Wasser hinzugeben Kochzeit 15 bis 20 Minuten
In der Vorschau wird das Rezept für 10 Personen angezeigt. In der Rezeptansicht ist die Anzahl änderbar.
2.5 Stück Zwiebeln
Hacken
50.0 ml Öl
Zwiebeln andünsten
0.9 kg Hackfleisch
Anbraten
3.0 Stück Rüebli
Raffeln und dazuköcheln
2.0 Stück Knoblauchzehen
dazupressen
100.0 g Tomatenpuree
dazugeben
2.0 Stück Tomaten
25.0 g Bratensauce
In Wasser auflösen und beigeben (25g mit 2.5dl Wasser) alles 10min. köcheln lassen
1.0 dl Rotwein
dazugeben Mit Salz und Pfeffer abschmecken
600.0 g Hörnli
50.0 g Butter
den Hörnli beigeben
1000.0 kg Apfelmus
Beschreibung
Nur s'Fleischige, dezue passt Roesti oder Riis
In der Vorschau wird das Rezept für 10 Personen angezeigt. In der Rezeptansicht ist die Anzahl änderbar.
1.0 dl Öl
erhitzen
400.0 g Zwiebeln
anduensten
1.0 kg Voressen / Ragout
schnetzeln (ca. 3 mm dick) und portionenweise anbraten, ebenfalls warmstellen
5.0 dl Weisswein
abloeschen
5.0 dl Vollrahm
zugeben
20.0 g Peterli
40.0 g Salz
40.0 g Pfeffer
wuerzen und einkochen lassen, anschliessend das Fleisch wieder zugeben und vermengen
Beschreibung
hmmm fein
Rezept
benötigt Chilipulver
In der Vorschau wird das Rezept für 10 Personen angezeigt. In der Rezeptansicht ist die Anzahl änderbar.
2.0 cl Öl
in Pfanne erhitzen
700.0 g Pilze
auf grosser Stufe anbraten
15.0 g Zwiebeln
2.5 Stück keine Erfahrungswerte
2.5 Stück Knoblauchzehen
schneiden, beifügen und auf kleiner Stufe dünsten
15.0 g Mehl
darüberstäuben, mischen
1.0 kg gehackte Tomaten
50.0 g Tomatenpuree
100.0 g Mais
375.0 g rote Bohnen
375.0 g weisse Bohnen
zugeben, mischen, bei zuwenig Flüssigkeit Wasser mit Bouillon hinzugeben
8.0 g Salz
8.0 g Pfeffer
mit "viel" Chilipulver, Salz und Cayennepfeffer würzen. auf kleiner Stufe zugedeckt schmoren wenn nötig Wasser hinzugeben Kochzeit 15 bis 20 Minuten
Datum
11.04.19
Tags
Einfach, Fleischgericht, schnell
Ausrüstung
Grill
Rezept
Zwiebel,Knoblauch,Eier,Paniermehl mit etwas Senf in eine Schüssel geben. Hackfleisch dazugeben, beliebig würzen. Brötchen einschneiden und Rösten. Restliche Zutaten bereitstellen. Hackfleisch braten
In der Vorschau wird das Rezept für 10 Personen angezeigt. In der Rezeptansicht ist die Anzahl änderbar.
150.0 g Zwiebel
1.5 Stück Knoblauchzehen
2.5 Stück Eier
2.5 Stück Eigelb
50.0 g Paniermehl
20.0 kg Senf
0.5 Stück Salat
2.5 Stück Tomaten
100.0 g Zwiebel
100.0 g Gurken
100.0 g Käsescheiben
300.0 g Ketchup
200.0 g Mayonnaise
200.0 g Essiggurken
12.0 Stück Hamburger-Brötli
1.5 kg Hackfleisch
Datum
01.03.14
Tags
Fleischgericht
Gewürze
Curry scharf, Salz, Thymian, Paprika, Pfeffer, Rosmarin
Rezept
Wenn nötig Wasser nachgiessen.
In der Vorschau wird das Rezept für 10 Personen angezeigt. In der Rezeptansicht ist die Anzahl änderbar.
3.0 cl Öl
erhitzen
1.2 kg geschnetzeltes Rindfleisch
auf grosser Stufe anbraten
200.0 g Zwiebeln
schneiden und auf kleiner Stufe dünsten
5.0 Stück Pepperoni
schneiden und auf kleiner Stufe dünsten
2.5 EL Mehl
darüberstäuben, mischen
5.0 dl Rotwein
ablöschen
1.0 Stück Bouillonwürfel
mit Boullion, Salz oder Streuwürze würzen, Pfeffer Thymian und Rosmarin hinzugeben.
20.0 g Salz
mit Salz oder Streuwürze würzen, Pfeffer, Curry, Paprika Thymian und Rosmarin hinzugeben. Auf kleiner Stufe zugedeckt 40 bis 50 Minuten schmoren lassen.
4.0 dl Vollrahm
Sauce verfeinern.
In der Vorschau wird das Rezept für 10 Personen angezeigt. In der Rezeptansicht ist die Anzahl änderbar.
1.0 dl Öl
erhitzen
1.2 kg Voressen / Ragout
2.0 g Pfeffer
2.0 g Salz
2.0 g Paprika
Fleisch würzen und auf grosser Stufe auf allen Seiten anbraten.
0.5 kg Rüebli
Rüebli dienen als Gemüsebeilage
1.0 Stück Zwiebeln
1.0 Stück Lorbeerblatt
2.0 Stück Nelken
Zwiebeln mit Loorbeerblatt und Nelken bestecken. Zusammen mit Rüebli und dem Fleisch mitbraten.
20.0 g Bratensauce
30.0 g Mehl
darüberstäuben, mittelbraun rösten
0.25 Liter Rotwein
0.75 Liter Wasser
20.0 g Bouillion
Mit Rotwein und Bouillon ablöschen und mit etwas Majoran und Rosmarin würzen. Auf kleiner Stufe 2-3 Stunden kochen lassen.
Datum
17.09.16
Tags
Einfach, Für Zeltlager, Fleischgericht, Laktosefrei
Gewürze
Salz, Cayenne Pfeffer, Paprika, Pfeffer, Chillipulver
In der Vorschau wird das Rezept für 10 Personen angezeigt. In der Rezeptansicht ist die Anzahl änderbar.
800.0 g Langkornreis
Mit der 1,5-fachen Menge gesalzenem Wasser zum Kochen bringen, 2 min sprudelnd Kochen lassen, danach abgedeckt 15 min ziehen lassen
2.0 cl Öl
in Pfanne erhitzen
800.0 g Hackfleisch
auf grosser Stufe anbraten
200.0 g Zwiebeln
schneiden, beifügen und auf kleiner Stufe dünsten (1 Zwiebel ~ 80g)
2.5 Stück Knoblauchzehen
schneiden, beifügen und auf kleiner Stufe dünsten
300.0 g Paprika
schneiden, beifügen und auf kleiner Stufe dünsten (1 Paprika ~ 155g)
800.0 g gehackte Tomaten
zugeben, mischen
300.0 g Mais
zugeben, mischen
410.0 g rote Bohnen
zugeben, mischen
0.0 dl Bouillon (flüssig)
bei zuwenig Flüssigkeit hinzugeben
0.0 g Salz
mit Salz, Pfeffer, Paprika, Chilipulver und Cayennepfeffer würzen. Auf kleiner Stufe zugedeckt schmoren: Kochzeit 15 bis 20 Minuten
Datum
05.06.17
Tags
Einfach, Fleischgericht, schnell
In der Vorschau wird das Rezept für 10 Personen angezeigt. In der Rezeptansicht ist die Anzahl änderbar.
1.0 g Hackfleisch
10.0 kg Hackfleisch
Hackplätzli braten
10.0 Stück Hamburger-Brötli
10.0 g Käsescheiben
1.0 g Mayonnaise
1.0 g Ketchup
1.0 g Senf
1.0 kg Zwiebel
1.0 g Essiggurken
Datum
24.09.17
Tags
Einfach, Fleischgericht, schnell
In der Vorschau wird das Rezept für 10 Personen angezeigt. In der Rezeptansicht ist die Anzahl änderbar.
1.5 kg Hackfleisch
Hackplätzli braten (Rind&Schwein gemischt)
10.0 Stück Hamburger-Brötli
10.0 g Käsescheiben
1.0 g Mayonnaise
1.0 g Ketchup
1.0 g Senf
1.0 Stück Salat
in mundgerechte Stücke zerkleinern
2.0 Stück Zwiebeln
Ringe schneiden
2.0 Stück Tomaten
in Scheiben geschnitten
250.0 g Essiggurken
Beschreibung
hmmm fein
Datum
28.06.10
Rezept
benötigt Chilipulver
In der Vorschau wird das Rezept für 10 Personen angezeigt. In der Rezeptansicht ist die Anzahl änderbar.
2.0 cl Öl
in Pfanne erhitzen
700.0 g Hackfleisch
auf grosser Stufe anbraten
15.0 g Zwiebeln
2.5 Stück keine Erfahrungswerte
2.5 Stück Knoblauchzehen
schneiden, beifügen und auf kleiner Stufe dünsten
15.0 g Mehl
darüberstäuben, mischen
1.0 kg gehackte Tomaten
50.0 g Tomatenpuree
100.0 g Mais
375.0 g rote Bohnen
375.0 g weisse Bohnen
zugeben, mischen, bei zuwenig Flüssigkeit Wasser mit Bouillon hinzugeben
8.0 g Salz
8.0 g Pfeffer
mit "viel" Chilipulver, Salz und Cayennepfeffer würzen. auf kleiner Stufe zugedeckt schmoren wenn nötig Wasser hinzugeben Kochzeit 15 bis 20 Minuten
In der Vorschau wird das Rezept für 10 Personen angezeigt. In der Rezeptansicht ist die Anzahl änderbar.
30.0 g Bratbutter
1.2 kg Schweinegeschnetzeltes
ca. 3min heiss anbraten. Bevor Saft austritt vom Herd nehmen und warmstellen.
8.0 g Salz
Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen. (5ml = 1 Teelöffel, 15ml = 1 Esslöffel)
30.0 g Bratbutter
375.0 g Zwiebel
Hacken und in Butter andünsten. (375g = 2.5 Zwiebeln a 150g)
600.0 g Frische Champignons
In Scheiben schneiden.
15.0 ml Zitronensaft
Mit Pilzen mischen und mit den Zwiebeln kurz anbraten. (5ml = 1 Teelöffel, 15ml = 1 Esslöffel)
3.0 dl Weisswein
zum ablöschen beigeben.
5.0 g Fleischboullion
(1 gehäufter Teelöffel = 7g)
2.5 dl Wasser
4.0 dl Vollrahm
22.0 g Maizena
Bouillon, Wasser, Rahm und Maizena gut vermsichen und mit Pilzen aufkochen. Fleisch beigeben und kurz aufwärmen (1 EL = 9g) Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Rezept
ACHTUNG: rote Bohnen 12h vorher einlegen
In der Vorschau wird das Rezept für 10 Personen angezeigt. In der Rezeptansicht ist die Anzahl änderbar.
5.0 cl Öl
15.0 g Salz
(15g = 3 Teelöffel)
1.0 kg Hackfleisch
kurz anbraten und zur Seite stellen
500.0 g Zwiebel
Hacken (500g = ca. 3 grosse Zwiebeln)
5.0 Stück Knoblauchzehen
100.0 g Tomatenpuree
2.0 g Chilischoten
5.0 g Cayennepfeffer
Zwiebeln, Knoblauch, Tomatenpüree, Chili und Cayennepfeffer zusammen andünsten
7.5 dl Rotwein
ablöschen
7.0 dl Wasser
1.6 kg gehackte Tomaten
600.0 g Mais
400.0 g Kartoffeln festkochend
schälen und kleine Würfel schneiden
400.0 g rote Bohnen
(12h vorher einlegen) Wasse, gehackte Tomaten, Mais, Kartoffeln und Bohnen dazu geben und 1.5h schmoren. Dazwischen gelegentlich rühren.
Datum
04.07.17
Gewürze
Kreuzkümel
Rezept
benötigt Chilipulver, Kreuzkümmel und dunkle Schokolade (mind. 60%). Tipp: Im Grossverteiler die Dosenfertigmischung "Mexican Salad" nehmen. Da sind Bohnen, Erbsen, Mais etc. drin und es Kostet weniger als wenn man alles einzeln kauft...
In der Vorschau wird das Rezept für 10 Personen angezeigt. In der Rezeptansicht ist die Anzahl änderbar.
2.0 cl Öl
in Pfanne erhitzen
800.0 g Hackfleisch
auf grosser Stufe anbraten
150.0 g Zwiebeln
2.5 Stück keine Erfahrungswerte
2.5 Stück Knoblauchzehen
schneiden, beifügen und auf kleiner Stufe dünsten
15.0 g Mehl
darüberstäuben, mischen
5.0 dl Rotwein
Ablöschen
1.0 kg gehackte Tomaten
beifügen
50.0 g Tomatenpuree
400.0 g rote Bohnen
Wasser abtropfen und beifügen
200.0 g Mais
Wasser abtropfen und beifügen
200.0 g Erbsen
Wasser abtropfen und beifügen
1.0 g Chilischoten
nach belieben hinzufügen und alles köcheln lassen
100.0 g Kochschokolade
Dunkle Schokolade zerkleinern und hinzufügen
1.0 dl Kaffee stark
Hinzufügen
8.0 g Salz
8.0 g Pfeffer
mit "viel" Chilipulver, Salz und Cayennepfeffer würzen. auf kleiner Stufe zugedeckt schmoren wenn nötig Wasser hinzugeben Kochzeit 15 bis 20 Minuten
400.0 g Basmatireis
Mit Reis servieren
Rezept
Kann auch mit Schweinefleisch gemacht werden.
In der Vorschau wird das Rezept für 10 Personen angezeigt. In der Rezeptansicht ist die Anzahl änderbar.
1.0 dl Öl
erhitzen
1.0 kg Voressen / Ragout
2.0 g Pfeffer
2.0 g Salz
2.0 g Paprika
Fleisch würzen und auf grosser Stufe auf allen Seiten anbraten.
1.0 kg Rüebli
Rüebli dienen als Gemüsebeilage
1.0 Stück Zwiebeln
20.0 g Bratensauce
30.0 g Mehl
darüberstäuben, mittelbraun rösten
10.0 dl Wasser
20.0 g Bouillion
Mit Bouillon ablöschen und et. mit Majoran und Rosmarin würzen. Auf kleiner Stufe 2-3 Stunden kochen lassen.
Datum
09.07.19
Gewürze
Kreuzkümel
Rezept
benötigt Chilipulver, Kreuzkümmel und dunkle Schokolade (mind. 60%). Tipp: Im Grossverteiler die Dosenfertigmischung "Mexican Salad" nehmen. Da sind Bohnen, Erbsen, Mais etc. drin und es Kostet weniger als wenn man alles einzeln kauft...
In der Vorschau wird das Rezept für 10 Personen angezeigt. In der Rezeptansicht ist die Anzahl änderbar.
2.0 cl Öl
in Pfanne erhitzen
800.0 g Hackfleisch
auf grosser Stufe anbraten
150.0 g Zwiebeln
2.5 Stück keine Erfahrungswerte
2.5 Stück Knoblauchzehen
schneiden, beifügen und auf kleiner Stufe dünsten
15.0 g Mehl
darüberstäuben, mischen
0.5 Liter Bouillon (flüssig)
Ablöschen
1.0 kg gehackte Tomaten
beifügen
50.0 g Tomatenpuree
600.0 g rote Bohnen
Wasser abtropfen und beifügen
200.0 g Mais
Wasser abtropfen und beifügen
100.0 g Kochschokolade
Dunkle Schokolade zerkleinern und hinzufügen
0.0 dl Kaffee stark
Hinzufügen
8.0 g Salz
8.0 g Pfeffer
mit "viel" Chilipulver, Salz und Cayennepfeffer würzen. auf kleiner Stufe zugedeckt schmoren wenn nötig Wasser hinzugeben Kochzeit 15 bis 20 Minuten
400.0 g Basmatireis
Mit Reis servieren