Rezepte

Optionen:
Sortierung:

Tipps zur Suche

Mit der Suche lassen sich Rezepte nach unterschiedlichen Kriterien finden.

Beim Eintippen von Suchbegriffen werden automatisch Vorschläge erarbeitet:

  • Suche nach Rezepten, die diesen Begriff im Namen haben
  • Suche nach Rezepten mit dieser Zutat
  • Suche nach Rezepten mit einem Tag
  • Suche nach Rezepten von diesem Benutzer
  • Suche nach Rezepten in dieser Kategorie

Mehrere Suchbegriffe sind kombinierbar. Wenn mehrere Benutzer oder Kategorien angeben werden, so werden Rezepte angezeigt, bei denen eines der Kriterien passt. Bei mehreren Zutaten und Tags werden diejenigen Rezepte angezeigt, wo alle Zutaten bzw. Tags vorhanden sind.



neuste Rezepte

Kategorie
Datum
11.01.21
Rezept
Blech mit Kuchenteig auslegen. Speck, Zwiebeln und Lauch andünsten, würzen und auf dem Teigboden verteilen. Geraffelter Käse darüber streuen. Die restlichen Zutaten zu einem Guss verarbeiten und darübergeben. Mit einer Gabel allen Käse flachdrücken. Bei 220 Grad im Ofen ca. 30 Minuten backen.
In der Vorschau wird das Rezept für 10 Personen angezeigt. In der Rezeptansicht ist die Anzahl änderbar.
1.0 kg Kuchenteig
wir nehmen aber geriebenen Teig.
500.0 g Speck
250.0 g Zwiebeln
250.0 g Lauch
650.0 g Greyerzer
gerieben.
5.0 dl Milch
2.5 dl Rahm
5.0 Stück Eier
50.0 g Mehl
Kategorie
Datum
11.01.21
Rezept
Teig auswallen und Blech damit auslegen. Teigboden mit Haselnüssen bestreuen und Früchte darauf auslegen. Restliche Zutaten zu einem "Guss" verarbeiten (der Zuckeranteil variert stark, je nach Frucht) und die Früchte damit übergiessen. Im vorgeheizten Ofen bei 220 Grad zuerst 10 Minuten Unter-/Oberhitze, dann 25 Minuten bei Oberhitze backen.
In der Vorschau wird das Rezept für 10 Personen angezeigt. In der Rezeptansicht ist die Anzahl änderbar.
750.0 g Kuchenteig
wir nehmen selbstverständlich hausgemachten geriebenen Teig.
500.0 g Äpfel
Äpfel oder andere Früchte, wenn immer möglich saisonal.
60.0 g Haselnüsse gemahlen
5.0 Stück Eier
450.0 g saurer Halbrahm
3.0 dl Rahm
50.0 g Zucker
60.0 g Vanillezucker (8g)
DAWA Vanillepulver
Beschreibung
Perfekt für süsse und salzige Wähen.
Kategorie
Datum
11.01.21
Rezept
Alle Zutaten zu einem weisslichen Teig verarbeiten. 1 Stunde kühl stellen.
In der Vorschau wird das Rezept für 10 Personen angezeigt. In der Rezeptansicht ist die Anzahl änderbar.
500.0 g Mehl
250.0 g Margarine
Margarine ist hier für einmal besser denn Butter.
2.5 dl Wasser
12.0 g Salz
Kategorie
Datum
11.01.21
Gewürze
Paprika, Pfeffer
Rezept
Alle Zutaten bis und mit Salz zu einem Pizzateig verarbeiten, ruhen lassen. Zwiebeln und Knoblauch andünsten, kleingeschnittenes Gemüse mitdünsten, tomatieren und ablöschen. Mit Tomatensugo auffüllen, bei kleinem Feuer köcheln lassen und Backofen auf 200 Grad vorheizen. Pizzateig dünn auswallen (rund oder rechteckig spielt keine Rolle) und kurz blindbacken. Mit Sauce bestreichen und restlichen Zutaten belegen. Im Ofen fertigbacken (Garzeit abhängig von der Teigdicke und -grösse).
In der Vorschau wird das Rezept für 10 Personen angezeigt. In der Rezeptansicht ist die Anzahl änderbar.
1.0 kg Mehl
42.0 g Hefe
6.0 dl Wasser
90.0 ml Olivenöl
20.0 g Salz
1.0 Stück Zwiebeln
2.0 Stück Knoblauchzehen
300.0 g Gemüse nach Wahl
20.0 g Tomatenpuree
30.0 g Basilikum
250.0 g Mozzarella
150.0 g Schinkentranchen
60.0 g Salami
1.0 Stück Pepperoni
40.0 g Frische Champignons
10.0 g Kräutermischung
5.0 cl Olivenöl
2.0 dl Rotwein
500.0 g Tomatensauce Napoli
Kategorie
Datum
11.01.21
Rezept
Rahm steif schlagen und kühl stellen. Eigelb und Zucker schaumig schlagen. Milch mit Salz und Vanille aufkochen und durchs Sieb zum Ei geben. zurück in die Pfanne sieben und auf kleinem Feuer "zur Rose" kochen. ausgedrückte Gelatine blätter in der Crème auflösen und geschlagenen Rahm unterziehen. Bei Bedarf einfärben (Schoggi oder Beeren) und sofort kühl stellen.
In der Vorschau wird das Rezept für 10 Personen angezeigt. In der Rezeptansicht ist die Anzahl änderbar.
4.0 dl Milch
1.0 Prise Salz
1.0 Stück Vanilleschote
längs halbiert, Mark auskratzen.
4.0 Stück Eigelb
140.0 g Zucker
24.0 g Gelatine
in kaltem Wasser einweichen.
4.0 dl Rahm
Kategorie
Datum
11.01.21
Rezept
Rahm steif schlagen und kühl stellen. Eiweiss zu Schnee schlagen und kühl stellen. Eigelb, Zucker und Abricotine im Wasserbad aufschäumen bis sich der Zucker auflöst. Alle 3 Komponenten vermengen und in ausgespülte Förmchen abfüllen. Mindestens 1 Nacht im Tiefkühler.
In der Vorschau wird das Rezept für 10 Personen angezeigt. In der Rezeptansicht ist die Anzahl änderbar.
6.0 dl Rahm
6.0 Stück Eier
Weiss und Gelb getrennt.
120.0 g Zucker
16.0 cl Cognac
Abricotine hell oder dunkel sattt Cognac.
Datum
11.01.21
Rezept
Mehl sieben, alle Zutaten mischen und zu einem elastischen Teig kneten. In Klarsichtfolie ca. 1 Stunde ruhen lassen.
In der Vorschau wird das Rezept für 10 Personen angezeigt. In der Rezeptansicht ist die Anzahl änderbar.
500.0 g Mehl
Ideal: Typ 405.
4.0 Stück Eigelb
1.0 TL Salz
12.0 ml Olivenöl
Kategorie
Datum
10.01.21
In der Vorschau wird das Rezept für 10 Personen angezeigt. In der Rezeptansicht ist die Anzahl änderbar.
100.0 g Konfitüre
100.0 g Butter
300.0 g Bananen
10.0 Stück Eier
300.0 g Äpfel
2.0 Liter Apfelsaft
200.0 g Nutella
800.0 g Brot
Kategorie
Datum
10.01.21
In der Vorschau wird das Rezept für 10 Personen angezeigt. In der Rezeptansicht ist die Anzahl änderbar.
100.0 g Konfitüre
70.0 g Butter
2.0 Liter Milch
250.0 g Knuspermüesli
200.0 g Äpfel
2.0 Liter Apfelsaft
200.0 g Nutella
800.0 g Brot
Kategorie
Datum
10.01.21
In der Vorschau wird das Rezept für 10 Personen angezeigt. In der Rezeptansicht ist die Anzahl änderbar.
200.0 g Frischkäse
600.0 g Rüebli
600.0 g Äpfel
100.0 g Käsescheiben
100.0 g Schinken
1.2 kg Brot