Rezepte

Optionen:
Sortierung:

Tipps zur Suche

Mit der Suche lassen sich Rezepte nach unterschiedlichen Kriterien finden.

Beim Eintippen von Suchbegriffen werden automatisch Vorschläge erarbeitet:

  • Suche nach Rezepten, die diesen Begriff im Namen haben
  • Suche nach Rezepten mit dieser Zutat
  • Suche nach Rezepten mit einem Tag
  • Suche nach Rezepten von diesem Benutzer
  • Suche nach Rezepten in dieser Kategorie

Mehrere Suchbegriffe sind kombinierbar. Wenn mehrere Benutzer oder Kategorien angeben werden, so werden Rezepte angezeigt, bei denen eines der Kriterien passt. Bei mehreren Zutaten und Tags werden diejenigen Rezepte angezeigt, wo alle Zutaten bzw. Tags vorhanden sind.



neuste Rezepte

Beschreibung
Lunch, Mahlzeit ohne viel Aufwand
Datum
16.01.22
Variante von
In der Vorschau wird das Rezept für 10 Personen angezeigt. In der Rezeptansicht ist die Anzahl änderbar.
1.0 kg Brot
10.0 Stück Landjäger
1.0 kg Äpfel
200.0 g Schokolade
4.0 Stück Farmerstengel
200.0 g Guetzli
10.0 Stück Rüebli
In der Vorschau wird das Rezept für 10 Personen angezeigt. In der Rezeptansicht ist die Anzahl änderbar.
1200.0 g Tortillas (Fladenbrot)
(3 Stück pro Person)
1200.0 g Pouletgeschnetzeltes
Füllung Pouletfleisch: Pouletfleisch in Öl durchbratten und nach belieben Würzen. Pouletfleisch danach in eine Schüssel geben und auf dem Buffet anrichten.
500.0 g Mais
erwärmen und in Schüssel auf dem Buffet anrichten.
600.0 g Rüebli
geraffelt
4.0 Stück Pepperoni
kurz anbraten und in Schüssel auf dem Buffet anrichten.
20.0 ml Tabasco
600.0 g Reibkäse
in Schüssel auf dem Buffet anrichten.
4.0 dl Sauerrahm
in Schüssel auf dem Buffet anrichten.
0.8 kg Eisbergsalat
Schneiden und in Schüssel auf dem Buffet anrichten.
300.0 g Mayonnaise
Für Cocktailsauce
10.0 g Ketchup
Für Cocktailsauce
Datum
16.01.22
Rezept
1. Kartoffeln werden gewaschen, geputzt und ungeschält in einen Topf gegeben, anschliessend knapp mit Wasser bedeckt und zum Kochen gebracht. Etwas Salz wird hinzugefügt und der Deckel drauf gegeben. Nach ca. 15 – 20 Minuten werden die Kartoffeln in ein Sieb geleert und mit kaltem Wasser abgeschreckt, danach gepellt. 2. Rüebli werden gewaschen, geputzt und danach in dünne Scheibli geschnitten. Pepperoni wird gewaschen, entstielt und in mundgerechte Stücke geschnitten. Beide Zutaten werden mit einem Schuss Olivenöl in eine Bratpfanne gegeben und angebraten. 3. Danach wird Bouillon hinzugefügt und ca. 5 Minuten auf mittlerer Hitze gedünstet. 4. Brokkoli wird gewaschen und die Röschen werden vom Stiel weggeschnitten. Röschen werden mit den ganzen Kartoffeln in die Pfanne dazugegeben und mit Thymian, sowie Oregano gewürzt und weitere 5 Minuten gedünstet. Zucchini wird gewaschen und danach in Scheiben geschnitten und in die Pfanne zum anderen Gemüse hinzugefügt, dann ca. 5 Minuten gegart. 5. Das Gemüse wird mit Salz und Pfeffer bestreut.
In der Vorschau wird das Rezept für 10 Personen angezeigt. In der Rezeptansicht ist die Anzahl änderbar.
2.0 Stück Zucchetti
4.0 Stück Rüebli
350.0 g Broccoli
10.0 g Oregano
1.0 kg Kartoffeln
2.0 TL Salz
4.0 EL Öl
1.0 g Pfeffer
1.0 g Thymian
2.0 Stück Pepperoni
Kategorie
Datum
16.01.22
Tags
benötigt Backofen
Gewürze
Pfeffer, Salz, Oregano
Ausrüstung
Backblech
Rezept
Den belegten Teig bei 220 Grad backen
In der Vorschau wird das Rezept für 10 Personen angezeigt. In der Rezeptansicht ist die Anzahl änderbar.
1300.0 g Pizzateig
200.0 g Zwiebeln
fein hacken
4.0 Stück Knoblauchzehen
pressen & mit Tomatensauce mischen
200.0 g Schinken
400.0 g Greyerzer
1.5 kg Tomatensauce Napoli
200.0 g Salami
100.0 g Pilze
200.0 kg Ananas
10.0 g Oregano
4.0 Stück Pepperoni
Beschreibung
Gesamt: 55 Min. | Aktiv: 25 Min. 12 Stk.
Kategorie
Datum
16.01.22
Rezept
Schokolade schmelzen: Schokolade und Butter schmelzen, glatt rühren, etwas abkühlen. Teig: Eier, Zucker, Vanillezucker und Salz mit den Schwingbesen des Handrührgeräts rühren, bis die Masse heller ist. Schokolade-Butter-Mischung darunterrühren. Nüsse, Schokolade, Mehl und Backpulver mischen, daruntermischen. Teig in die vorbereitete Form füllen. Backen: Ca. 30 Min. in der unteren Hälfte des auf 180 °C vorgeheizten Ofens. Die Blondies sollten innen noch leicht feucht sein. Herausnehmen, etwas abkühlen, aus der Form nehmen, in Stücke schneiden, Blondies auf einem Gitter auskühlen.
In der Vorschau wird das Rezept für 10 Personen angezeigt. In der Rezeptansicht ist die Anzahl änderbar.
60.0 g Butter
in Stücken
2.5 Stück Eier
75.0 g Zucker
1.0 Stück Vanillezucker (8g)
1.0 g Salz
150.0 g Nüsse gehackt
Macadamianüsse oder Baumnusskerne
75.0 g weisse Schokolade
grob gehackt
60.0 g Weissmehl
1.5 g Backpulver
3 g Backpulver = 1 TL
200.0 g weisse Schokolade
Fein gehackt
Beschreibung
30 min. Gesamtzeit 10 min. Zubereitungszeit 20 min. Koch & Ruhezeit
Kategorie
Datum
16.01.22
Rezept
1. Zuerst gibt man den Kakao und den Zucker in eine Schüssel. 2. Danach schmilzt man die Butter. 3. Die Eier schaumig schlagen. Ist die Butter geschmolzen, gibt man sie abwechselnd mit dem Mehl, dem Spritzer Zitrone, dem Backpulver in die Schüssel mit den Eiern. Zum Schluss Kakao - Zucker Gemix zufügen. 4. Nun rührt man alles mit einen Handmixgerät gut um und gibt den Teig in eine, entweder eingefettete oder mit Backpapier ausgelegte, Form (halbes Blech) und gibt die Brownies bei zirka 180° für zirka fünfzehn Minuten in das vorgeheizte Backrohr. 5. Danach kann man die Brownies, die man zuerst in quadratische Stücke schneiden muss, entweder warm oder kalt genießen.
In der Vorschau wird das Rezept für 10 Personen angezeigt. In der Rezeptansicht ist die Anzahl änderbar.
300.0 g Zucker
100.0 g Kakaopulver
200.0 g Mehl
15.0 ml Zitronensaft
mit weniger beginnen & immer mehr hinzufügen wenn nötig
15.0 g Backpulver
150.0 g Butter
geschmolzen
3.0 Stück Eier
Beschreibung
vegetarisches Gericht, low Budget
In der Vorschau wird das Rezept für 10 Personen angezeigt. In der Rezeptansicht ist die Anzahl änderbar.
1.1 kg Hörnli
Kochen wie auf Packung beschrieben
1.0 kg Tomatensauce Napoli
erhitzen
300.0 g Reibkäse
dazu servieren
In der Vorschau wird das Rezept für 10 Personen angezeigt. In der Rezeptansicht ist die Anzahl änderbar.
540.0 g Flammkuchenteig
3 Stück Flammkuchenteig pro 10 Pers. ausrollen
600.0 g Crème fraiche
Teig bestreichen
6.0 Prise Salz
über Crème fraîche streuen
200.0 g Frühlingszwiebeln
(Bundzwiebeln mit Grün, Umrechnung kenne ich nicht genau, nehme aber 1 Zwiebel pro Teig) halbieren, in Ringe schneiden, darüber verteilen
5.0 Stück Zucchetti
Kategorie
Datum
16.01.22
In der Vorschau wird das Rezept für 10 Personen angezeigt. In der Rezeptansicht ist die Anzahl änderbar.
400.0 g Gurken
5.0 dl Salatsauce
Rezept
8 g Pulver für 100 ml Sauce. 2 gehäufte Esslöffel mit dem Schwingbesen in 3 dl kaltes Wasser einrühren. Unter gelegentlichem Umrühren aufkochen und 3 Minuten leicht weiterkochen lassen.
In der Vorschau wird das Rezept für 10 Personen angezeigt. In der Rezeptansicht ist die Anzahl änderbar.
60.0 g Bratensauce
M-Budget Bratensauce