Rezepte

Optionen:
Sortierung:
In der Vorschau wird das Rezept für 10 Personen angezeigt. In der Rezeptansicht ist die Anzahl änderbar.
100.0 g Zwiebeln
In grosser Pfanne andünsten
150.0 g Rüebli
Würfeln, beifügen
150.0 g Broccoli
Schneiden, in Kochendes Wasser geben
150.0 g Erbsen
den Rüebli beifügen
150.0 g Zucchetti (g)
dem Gemüse beigeben, würzen
1.0 kg Knöpfli
Zusammen mit allem Gemüse in ausgebutterte Gratinformen geben
200.0 g Reibkäse
Darüber streuen
2.0 dl Halbrahm
Darüber giessen und ab in den Ofen
In der Vorschau wird das Rezept für 10 Personen angezeigt. In der Rezeptansicht ist die Anzahl änderbar.
250.0 g Buchstabensuppe
Zubereiten nach Packung
50.0 g Bouillion
Mit 2.5l Wasser
In der Vorschau wird das Rezept für 10 Personen angezeigt. In der Rezeptansicht ist die Anzahl änderbar.
1.0 Liter Vollrahm
Aufkochen und ca. 10min köcheln lassen
2.0 Stück Auberginen
In Olivenöl andünsten
100.0 g Tomatenpuree
50.0 g Peterli
Fein hacken
250.0 g Parmesan
Beimischen & mit Pfeffer und etwas Salz würzen
1.5 kg Nudeln
In der Vorschau wird das Rezept für 10 Personen angezeigt. In der Rezeptansicht ist die Anzahl änderbar.
3.0 Stück Pepperoni
0.8 kg Rüebli
0.8 kg Gurken
0.8 kg Fenchel
Rezept
Mögliches Gemüse: Karotten, Sellerie, Lauch, Blumenkoch, Peperoni
In der Vorschau wird das Rezept für 10 Personen angezeigt. In der Rezeptansicht ist die Anzahl änderbar.
150.0 g Zwiebeln
mit Kräutern anbraten
600.0 g Kartoffeln
1.0 kg Gemüse nach Wahl
hinzufügen und mit 1l Bouillon ablöschen Ca. 20 min kochen, dann pürieren
2.0 dl Halbrahm
zum verfeinern
Kategorie
Datum
30.06.10
Verwendung
In der Vorschau wird das Rezept für 10 Personen angezeigt. In der Rezeptansicht ist die Anzahl änderbar.
500.0 g Beeren (gefroren)
erwärmen
2.5 dl Vollrahm
schlagen
1.0 kg Vanilleglace
anrichten, servieren :)
Rezept
Anstatt Äpfel können auch Aprikosen, Zwetschgen, Rhabarber verwendet werden
In der Vorschau wird das Rezept für 10 Personen angezeigt. In der Rezeptansicht ist die Anzahl änderbar.
250.0 g Kuchenteig
Belegen, mit Gabel Löcher stechen
50.0 g Haselnüsse gemahlen
auf Boden streuen
750.0 g Äpfel
Schnitze schneiden und verteilen
1.0 dl Milch
1.0 Stück Eier
15.0 g Zucker
Zu Guss mischen, derüber giessen Untere Ofenhälfte, 220°, 25-30 min
Kategorie
Datum
30.06.10
Verwendung
Rezept
etwas aufwändig... aber sehr gut :-) Mit dem Vorkochen der Platten habe ich schlechte Erfahrungen gemacht... lieber sein lassen.
In der Vorschau wird das Rezept für 10 Personen angezeigt. In der Rezeptansicht ist die Anzahl änderbar.
40.0 g Butter
erhitzen
70.0 g Weissmehl
beifügen und mit Schneebesen gut verrühren
1.0 dl Milch
mit kalter Milch ablöschen
4.0 dl Vollrahm
Rahm ebenfalls kalt dazugeben und zu knollenfreier Sauce verarbeiten. Unter ständigem Umrühren 30min kochen lassen. Anbrenngefahr! Mit Salz, Pfeffer, Muskat würzen
200.0 g Zwiebeln
hacken
2.0 Stück Knoblauchzehen
pressen und mit Zwiebeln andünsten und der Bechamelsauce (die Sauce von oben :-) ) beigeben.
300.0 g Parmesan
einen Teil des Reibkäses ebenfalls in die Bechamelsauce rühren. Der Rest wird am Ende zum über die Lasagne streuen verwendet.
1.2 kg Hackfleisch
anbraten
200.0 g Zwiebeln
hacken
2.0 Stück Knoblauchzehen
pressen und mit Zwiebeln andünsten und anschliessend dem Fleisch beigeben
80.0 g Tomatenpuree
dem Fleisch beigeben
700.0 g geschälte Tomaten
beigeben und während 30min sieden lassen
300.0 g Lasagneplatten
Gratinform(en) einfetten und mit Saucen (abwechslungsweise) und Platten füllen. Am Ende mit Reibkäse bestreuen Bei 220 Grad 30min backen ( die ersten 20min mit Alufolie bedeckt )
Rezept
Speck separat (Schweinefleisch!)
In der Vorschau wird das Rezept für 10 Personen angezeigt. In der Rezeptansicht ist die Anzahl änderbar.
150.0 g Zwiebeln
braten
250.0 g Speckwürfeli
700.0 g Linsen
mit Bouillon ca 20min kochen
200.0 g Rüebli
500.0 g Kartoffeln
100.0 g Lauch
Waschen, Rüsten, Würfeln, dazugeben
2.0 Stück Lorbeerblatt
50.0 g Tomatenpuree
Dazu geben, nochmals ca. 20min kochen, würzen
Beschreibung
hmmm fein
Rezept
benötigt Chilipulver
In der Vorschau wird das Rezept für 10 Personen angezeigt. In der Rezeptansicht ist die Anzahl änderbar.
2.0 cl Öl
in Pfanne erhitzen
500.0 g Hackfleisch
auf grosser Stufe anbraten
15.0 g Zwiebeln
2.5 Stück keine Erfahrungswerte
2.5 Stück Knoblauchzehen
schneiden, beifügen und auf kleiner Stufe dünsten
15.0 g Mehl
darüberstäuben, mischen
1.0 kg gehackte Tomaten
50.0 g Tomatenpuree
100.0 g Mais
375.0 g rote Bohnen
375.0 g weisse Bohnen
zugeben, mischen, bei zuwenig Flüssigkeit Wasser mit Bouillon hinzugeben
8.0 g Salz
8.0 g Pfeffer
mit "viel" Chilipulver, Salz und Cayennepfeffer würzen. auf kleiner Stufe zugedeckt schmoren wenn nötig Wasser hinzugeben Kochzeit 15 bis 20 Minuten
In der Vorschau wird das Rezept für 10 Personen angezeigt. In der Rezeptansicht ist die Anzahl änderbar.
2.5 kg Kartoffeln
Die Kartoffeln waschen und mit Schale etwa 10-15 Minuten vorkochen, wenn es im Backofen oder im Grill schneller gehen soll. Dann die Kartoffeln kreuzweise auf einer Seite einschneiden und in Folie einwickeln. Die Kartoffeln nun entweder in die glühenden Kohlen des Grills legen (je nach Größe etwa 30 Minuten) oder im Backofen backen (je nach Größe etwa 30-45 Minuten). Ohne Vorkochen dauert das Garen etwa eine halbe Stunde länger.
In der Vorschau wird das Rezept für 10 Personen angezeigt. In der Rezeptansicht ist die Anzahl änderbar.
500.0 g Langkornreis
Zubereiten, abkühlen
200.0 g Erbsen
garen
2.0 Stück Pepperoni
In Würfel schneiden
50.0 g Essiggurken
In kleine Stücke schneiden
100.0 g Äpfel
Zwei kleine Äpfel in Würfel schneiden
150.0 g Mais
Abschütten und beifügen
10.0 g Peterli
Hacken beifügen, entweder mit Salatasauce oder Curry-Sauerrahm-Sauce alles in einer Schüssel zubereiten
In der Vorschau wird das Rezept für 10 Personen angezeigt. In der Rezeptansicht ist die Anzahl änderbar.
0.8 kg Langkornreis
kochen
200.0 g Rüebli
100.0 g Lauch
1.0 Stück Pepperoni
200.0 g Broccoli
200.0 g Zucchetti (g)
200.0 g Tomaten
Gemüse fein schneiden, in Olivenöl anbraten (der festigkeit nach, Tomaten am Schluss), würzen, Reis beigeben
Datum
30.06.10
Verwendung
In der Vorschau wird das Rezept für 10 Personen angezeigt. In der Rezeptansicht ist die Anzahl änderbar.
1.0 kg Spinat
Den Spinat gründlich waschen und mit etwas Wasser kurz kochen bis zu dem Punkt, an dem er gerade zusammenfällt. Spinat aus dem Wasser nehmen und abtropfen lassen. Das Kochwasser aufheben. Die Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden. Zwiebel in Öl glasig rösten, dann den Spinat dazugeben, mit Pfeffer und Salz würzen und weiter dünsten. 2 EL mit dem Spinatwasser anrühren, zum Spinat geben und zusammen aufkochen lassen
In der Vorschau wird das Rezept für 10 Personen angezeigt. In der Rezeptansicht ist die Anzahl änderbar.
2.5 kg Kartoffeln
In Scheiben schneiden/hobeln
200.0 g Reibkäse
Mit Karoffeln in gebutterte Gratinform geben
1.0 Liter Milch
5.0 dl Halbrahm
Mit Salz, Pfeffer und Muskat vermischen und über Kartoffel geben Untere Ofenhälfte 180-200° 50-60min backen
In der Vorschau wird das Rezept für 10 Personen angezeigt. In der Rezeptansicht ist die Anzahl änderbar.
1.0 kg Couscous
Siehe Packung (mit Salz, Olivenöl und Butter)
Kategorie
Datum
28.06.10
Rezept
Mit Dill, Tabasco oder Peperoni aufpeppen
In der Vorschau wird das Rezept für 10 Personen angezeigt. In der Rezeptansicht ist die Anzahl änderbar.
0.5 Tube(265g) Mayonnaise
100.0 g Ketchup
Kategorie
Datum
28.06.10
In der Vorschau wird das Rezept für 10 Personen angezeigt. In der Rezeptansicht ist die Anzahl änderbar.
0.5 kg Quark
0.5 dl Milch
Mit Pfeffer, Salz und Senf mischen
10.0 g Peterli
20.0 g Schnittlauch
10.0 g Kräutermischung
fein schneiden, zugeben, mischen
Kategorie
Datum
28.06.10
In der Vorschau wird das Rezept für 10 Personen angezeigt. In der Rezeptansicht ist die Anzahl änderbar.
800.0 g Rahmquark
30.0 g Zucker
Alles mit ein wenig Pfirsichsaft aus der Dose verdünnen, er darf aber nicht zu flüssig werden.
1.3 Stück Vanillezucker (8g)
3.0 dl Vollrahm
mit Vanillezucker vermischen und zu Sahne schlagen, dem Quark unterrühren Auf Teller geben
10.0 Stück Pfirsichhälften
In die Mitte des Tellers legen
Beschreibung
Standard-Cake aus dem Tiptopf.
Rezept
Glasur: 1dl Zitronensaft + 100g Puderzucker Kann einfach modifiziert werden mit zb. Früchten, Rhabarber, Beeren, Nüsse & Schockolade
In der Vorschau wird das Rezept für 10 Personen angezeigt. In der Rezeptansicht ist die Anzahl änderbar.
125.0 g Butter
rühren bis sich spitzchen bilden
3.0 Stück Eier
125.0 g Zucker
1.0 g Salz
rühren bis die Masse hell ist
0.5 Stück Vanillezucker (8g)
1.5 dl Milch
beifügen, mischen
250.0 g Mehl
Rühren, in Cakeform geben und bei 180° untere Ofenhälft 40-45min backen
10.0 g Backpulver