Rezepte

Optionen:
Sortierung:
Beschreibung
Eignet sich zum Grillieren. Rost für Grill von Vorteil. Für Schlangenbrot wird noch ein Stecken benötigt. Nach belieben mit Cervelat, Hamburger, Pouletbrüstli usw. abändern.
Rezept
Dazu Tomaten/Mozzarella, Gurken und Maissalat.
In der Vorschau wird das Rezept für 10 Personen angezeigt. In der Rezeptansicht ist die Anzahl änderbar.
2.0 kg Extrawurst
10 Stück Würste (Servelat, Bratwurst usw.)
1.0 kg Brot
Schlangenbrot dazuservieren
1.0 kg Gurken
Gurken fein schneiden, mit Salz marinieren, stehen lassen und dann abspülen, mit Salatsauce servieren.
1.0 kg Mais
Mais aus der Dos, Saft abschütten, mit Ananaswürfel oder Peperoni mischen, mit Salatsauce servieren.
1.0 kg Tomaten
Tomaten in Streifen schneiden.
100.0 g Mozzarella
in Streifen schneiden und zischen Tomaten legen, mit Olivenoel, Balsamico und Basilikum würzen.
Datum
19.04.13
Verwendung
Gewürze
Salz, Pfeffer
In der Vorschau wird das Rezept für 10 Personen angezeigt. In der Rezeptansicht ist die Anzahl änderbar.
2.0 EL Öl
in Pfanne geben
1.0 kg Spinat
fixfertig, gefrohren dazugeben
1.0 Stück Zwiebeln
fein schneiden, zugeben
2.0 Stück Knoblauchzehen
pressen, zugeben
30.0 ml Halbrahm
verfeinern
Beschreibung
Alle Zutaten anrichten, evt. warm stellen. Fajitas nach belieben belegen. Bei Kinder evt. Anweisung erteilen, wie man sie umlegen muss.
In der Vorschau wird das Rezept für 10 Personen angezeigt. In der Rezeptansicht ist die Anzahl änderbar.
25.0 Stück Fajita's
Nach Anweisung aufwärmen
400.0 g Hackfleisch
Hackfleisch in wenig Oel anbraten, würzen, warm stellen
500.0 g Pouletgeschnetzeltes
Würzen, beidseitig Anbraten, etwas Mehl dazugeben, mit wenig Hühnerbouillon ablöschen und mit wenig Rahm/Milch aufkochen. warm stellen Variante, Fertigsauce verwenden
4.0 Stück Pepperoni
Peperoni, rot, grün und gelb in feine Streifen schneiden (evt. mit Sparschäler)
300.0 g rote Bohnen
evt. erwärmen
400.0 g Mais
Mais, evt. wärmen
100.0 g Frische Champignons
In feine Streifen schneiden.
2.0 Stück Zwiebeln
feine Ringe schneiden
2.0 Stück Tomaten
In kleine Würfel schneiden
5.0 Stück Rüebli
feine streifen schneiden und kurz sautieren
400.0 g Ananas
in feine Würfel schneiden
400.0 dl Sauerrahm
Sauerrahm evt. mit Kräuter
500.0 g Reibkäse
grob geraffelt oder Mozerella
400.0 g Eisbergsalat
In feine Streifen geschnitten.
Beschreibung
dazu Salat servieren. Rösti wie Ofenkartoffeln zubereiten und Käse 5 Min. vor Backende auf Rösti geben.
In der Vorschau wird das Rezept für 10 Personen angezeigt. In der Rezeptansicht ist die Anzahl änderbar.
2.0 kg Kartoffeln festkochend
Wie Gschwellti zubereiten, abkühlen lassen schälen und grob raffeln
375.0 g Speckwürfeli
Glasig Anbraten
1.0 Stück Zwiebeln
Schneiden dazufügen, mitdünsten und Kartoffeln dazugeben. unter mehrmaligem Wenden 15-20 Min. goldgelb backen.
300.0 g Käsescheiben
Kässcheibe, Raclette oder anderer Käse zum überbacken auf Rösti geben in Ofen oder im Backofen überbacken.
Beschreibung
Bleche mit Teig belegen. Sauce auftragen und mit den Zutaten verschiedene Pizzas belegen. Mit Pfeffer und Oregano oder Pizzagewürz würzen. Bei 220 Grad backen
In der Vorschau wird das Rezept für 10 Personen angezeigt. In der Rezeptansicht ist die Anzahl änderbar.
1200.0 g Kuchenteig
Pizzateig
2.0 Stück Zwiebeln
fein hacken
4.0 Stück Knoblauchzehen
Knoblauchzehen, pressen oder fein Schneiden und mit Zwiebeln andämpfen
70.0 g Tomatenpuree
beigeben
800.0 g geschälte Tomaten
zugeben, mit Salz würzen und 30-45 Min einkochen
300.0 g Schinkentranchen
Streifen schneiden
2.0 Stück Pepperoni
Feine Streifen oder Würfel schneiden
100.0 g Pilze
Aus der Dose
100.0 g Speckwürfeli
100.0 g Oliven
schneiden
400.0 g Reibkäse
Pizzakäse geraffelt
Beschreibung
dazu Tartaresauce oder Cocktailsaude servieren.
In der Vorschau wird das Rezept für 10 Personen angezeigt. In der Rezeptansicht ist die Anzahl änderbar.
150.0 g Rüebli
in Streifen geschnitten
150.0 g Zucchetti (g)
in Streifen geschnitten
150.0 kg Pepperoni (g)
in Streifen geschnitten
150.0 g Gurken
in Streifen geschnitten
100.0 kg Tomaten
Cherrytomaten, halbieren
100.0 g Frische Champignons
Champignons, halbieren evt. kurz im Wasser anschwellen
In der Vorschau wird das Rezept für 10 Personen angezeigt. In der Rezeptansicht ist die Anzahl änderbar.
2.0 kg Hackbraten
Fertiger Hackbraten im anbraten und im Ofen gemäss Beschrieb erhitzen.
400.0 g Bratensauce
fertige Bratensauce oder selber Sauce machen.
10.0 Portion Stocki
Stocki gemäss Packung herstellen.
2.0 EL Öl
in Pfanne geben
2.0 Stück Knoblauchzehen
fein schneiden, zugeben
1.0 Stück Zwiebeln
fein schneiden, zugen
1.0 kg Bohnen
Zugeben, wüzen Dill oder Bohnenkraut dazugeben und mit wenig Wasser ablöschen. Kochzeit 40-70 Min
Datum
19.04.13
Quelle
Tiptopf 3 Ausgabe 1987
Gewürze
Paprika, Salz
In der Vorschau wird das Rezept für 10 Personen angezeigt. In der Rezeptansicht ist die Anzahl änderbar.
1.0 kg Brätchügeli
in Bratpfanne anbraten, beiseite Stellen
1.0 Stück Zwiebeln
Schneiden, dünsten und zu den Brätkügeli geben.
100.0 g Butter
schmelzen
50.0 g Weissmehl
5 Esslöffel beifügen, auf kleiner Stufe unter ständigen Rühren dünsten.
1.0 Liter Bouillon (flüssig)
ablöschen und unter ständigem Rühren aufkochen. 10-15 Min. Anschliessend Brätchügeli zugeben und mit Rahm oder Milch verfeinern.
Beschreibung
Eignet sich zum Grillieren. Rost für Grill von Vorteil. Für Schlangenbrot wird noch ein Stecken benötigt. Nach belieben mit Cervelat, Hamburger, Pouletbrüstli usw. abändern. Senf, Mayo oder Ketchup
Kategorie
Datum
06.04.19
Tags
Fleischgericht
Ausrüstung
Grillzange
Rezept
Dazu Tomaten/Mozzarella, Gurken und Maissalat.
In der Vorschau wird das Rezept für 10 Personen angezeigt. In der Rezeptansicht ist die Anzahl änderbar.
2.0 kg Extrawurst
10 Stück Würste (Servelat, Bratwurst usw.)
1.0 kg Brot
Schlangenbrot dazuservieren
0.5 kg Gurken
zum Dippen
0.5 kg Rüebli
Zum Dippen
3.0 Stück Zucchetti
100.0 g Tomaten
Cherry mit Mozzerellakugeln
100.0 g Mozzarella
Kugeln klein
500.0 g Creme fraiche Kräuter
Beschreibung
Frühstück mit warmer und kalter Milch. Ergänzend diverse Müesli
Kategorie
Datum
06.04.19
In der Vorschau wird das Rezept für 10 Personen angezeigt. In der Rezeptansicht ist die Anzahl änderbar.
1.0 kg Brot
125.0 g Butter
200.0 g Konfitüre
2.0 Liter Milch
50.0 g Schoggipulver (OVO)
1.0 Liter Orangensaft
Rezept
Äpfel, Bananen, Saisonfrüchte Karotten Zwieback, Knäckebrot (HUG) Tee
In der Vorschau wird das Rezept für 10 Personen angezeigt. In der Rezeptansicht ist die Anzahl änderbar.
Beschreibung
Brot mit Butter bestreichen, jeder macht sein Brötli selber - Evt. Riegel, Schokolade, Apfel, Sugus ergänzen.
In der Vorschau wird das Rezept für 10 Personen angezeigt. In der Rezeptansicht ist die Anzahl änderbar.
1.0 kg Brot
in Scheiben geschnitten
1.0 kg Schinken
in Scheiben
1.0 kg Salami
Salami
800.0 kg Brot
in Scheiben geschnitten
1.0 kg Schinkentranchen
1.0 kg Salami
in Tranchen
1.0 kg Lyonerwurst
in Scheiben
500.0 g Käsescheiben
1.0 kg Brot
800
100.0 g Schinken
80.0 g Salami
100.0 g Lyonerwurst
50.0 g Essiggurken
600.0 g Käsescheiben
1.0 Stück Tomaten
2.0 Stück Eier
gekocht in Scheiben
5.0 Stück Rüebli
Geschält, geschnitten
In der Vorschau wird das Rezept für 10 Personen angezeigt. In der Rezeptansicht ist die Anzahl änderbar.
700.0 g Pouletgeschnetzeltes
2.0 cl Zitronensaft
Fleisch damit beträufeln und mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen.
45.0 g Mehl
Fleisch darin wenden.
6.0 EL Öl
Fleisch darin anbraten
20.0 g Bouillion
40.0 g Bratensauce
3.0 dl Wasser
ablöschen und Fonds auflösen.
40.0 g Bratensauce
2.0 dl Halbrahm
zugeben und evt. nachwürzen Fleisch dazugeben.
Beschreibung
Bleche mit Teig belegen. Sauce auftragen und mit den Zutaten verschiedene Pizzas belegen. Mit Pfeffer und Oregano oder Pizzagewürz würzen. Bei 220 Grad backen
Kategorie
Datum
06.04.19
Tags
benötigt Backofen
Gewürze
Ital. Kräutermischung
In der Vorschau wird das Rezept für 10 Personen angezeigt. In der Rezeptansicht ist die Anzahl änderbar.
1500.0 g Pizzateig
Pizzateig 3.5 Stk. Alditeige
2.0 Stück Zwiebeln
fein hacken
4.0 Stück Knoblauchzehen
Knoblauchzehen, pressen oder fein Schneiden und mit Zwiebeln andämpfen
5.0 g Tomatenpuree
beigeben
500.0 g geschälte Tomaten
zugeben, mit Salz würzen und 30-45 Min einkochen
200.0 g Schinkentranchen
Streifen schneiden
2.0 Stück Pepperoni
Feine Streifen oder Würfel schneiden
50.0 g Pilze
Aus der Dose
50.0 g Speckwürfeli
50.0 g Oliven
schneiden
400.0 g Mozzarella
Pizzakäse geraffelt
5.0 Stück Ananasscheiben
In der Vorschau wird das Rezept für 10 Personen angezeigt. In der Rezeptansicht ist die Anzahl änderbar.
1.0 kg Apfelmus
Dosen öffnen, Inhalt in eine Schüssel kippen.
Beschreibung
Alle Zutaten anrichten, evt. warm stellen. Fajitas nach belieben belegen. Bei Kinder evt. Anweisung erteilen, wie man sie umlegen muss.
Kategorie
Datum
06.04.19
Gewürze
Paprika, Salz, Pfeffer
Rezept
2.5 Fajitas / Person
In der Vorschau wird das Rezept für 10 Personen angezeigt. In der Rezeptansicht ist die Anzahl änderbar.
30.0 Stück Fajita's
Nach Anweisung aufwärmen (Bei Ottos gibt es grosse Packungen zu gutem Preis.)
200.0 g Hackfleisch
Hackfleisch in wenig Oel anbraten, würzen, warm stellen
300.0 g Pouletgeschnetzeltes
Würzen, beidseitig Anbraten, etwas Mehl dazugeben, mit wenig Hühnerbouillon ablöschen und mit wenig Rahm/Milch aufkochen. warm stellen Variante, Fertigsauce verwenden
4.0 Stück Pepperoni
Peperoni, rot, grün und gelb in feine Streifen schneiden (evt. mit Sparschäler)
300.0 g Mais
Mais, evt. wärmen
100.0 g Frische Champignons
In feine Streifen schneiden.
2.0 Stück Zwiebeln
feine Ringe schneiden
400.0 kg Crème fraiche
Sauerrahm evt. mit Kräuter
250.0 g Reibkäse
300.0 g Eisbergsalat
In feine Streifen geschnitten.
Datum
30.03.13
Tags
enthält Pilze, benötigt Backofen
Gewürze
Paprika, Pfeffer
Rezept
Backzeit 20 Min bei 200 Grad Falls vorgängig hergestellt Teigdeckel erst vor dem Backen auflegen oder im Kühler lagern. Entsprechend wird die Backzeit länger.
In der Vorschau wird das Rezept für 10 Personen angezeigt. In der Rezeptansicht ist die Anzahl änderbar.
300.0 g Gemüse nach Wahl
Rüebli, Lauch- und Selleriejulienne (Streifen) oder Peperoni, Champignons usw. - Gemüse knapp gar dünsten, wenig würzen
1000.0 g Pouletbrust
- Pouletbrust in Fingerdicke Streifen schneiden in heissem Fett kurz Farbe nehmen lassen in eine feuerfeste Form geben und mit Gemüse bedecken.
1.5 dl Weisswein
Bratfett abgiessen, Bratsatz auflösen, Wein und Geflügelbouillon dazugiessen und um die Hälfte reduzieren
2.0 dl Bouillon (flüssig)
Geflügelbouillon
3.0 dl Rahm
- Rahm beigeben und erhitzen
50.0 g Butter
Butter in kleinen Mengen zur Sauce schwingen, würzen, über die Pouletbrüste giessen.
400.0 g Blätterteig
augerollter Blätterteig den äusseren Rand der Auflaufform mit Ei bestreichen, den Teigdeckel locker, über die Form legen, andrücken und nach belieben verzieren und mit Ei bestreichen.
1.0 Stück Eier
1 Ei zum bestreichen, aufschlagen und wenig Salz dazugeben
Kategorie
Datum
15.05.13
In der Vorschau wird das Rezept für 10 Personen angezeigt. In der Rezeptansicht ist die Anzahl änderbar.
2.0 kg Brot
Zopfhasen, Bauernbrothasen, Volkornhasen
1.0 kg Margarine
1.0 kg Konfitüre
1.0 kg Nutella
1.0 kg Früchtejoghurt
Diverse Joghurtbecher
1.0 kg Knuspermüesli
1.0 Liter Orangensaft
1.0 Liter Milch
Wahlweise mit Ovo oder Kaffee
1.0 Liter Kaffee stark
In der Vorschau wird das Rezept für 10 Personen angezeigt. In der Rezeptansicht ist die Anzahl änderbar.
Beschreibung
Brot mit Butter bestreichen, jeder macht sein Brötli selber - Evt. Riegel, Schokolade, Apfel, Sugus ergänzen.
In der Vorschau wird das Rezept für 10 Personen angezeigt. In der Rezeptansicht ist die Anzahl änderbar.
1.0 kg Brot
in Scheiben geschnitten
400.0 g Salami
Salami
400.0 g Schinkentranchen
400.0 kg Lyonerwurst
in Scheiben
300.0 g Käsescheiben
50.0 g Essiggurken
1.0 Stück Tomaten
2.0 Stück Eier
gekocht in Scheiben
5.0 Stück Rüebli
Geschält, geschnitten