Rezepte

Optionen:
Sortierung:
In der Vorschau wird das Rezept für 10 Personen angezeigt. In der Rezeptansicht ist die Anzahl änderbar.
1500.0 g Brot
150.0 g Butter
100.0 g Essiggurken
1000.0 g Rüebli
Schälen (Menge sollte ca. 1.2 Rüebli pro Person entsprechen)
1.5 kg Äpfel
Menge sollte 1.2 Äpfel pro Person entsprechen
200.0 g Emmentaler
250.0 g Schoggistängeli
Menge sollte einem Süss-Riegel pro Person entsprechen
6.0 Liter Tee
15.0 Stück Farmerstengel
400.0 g Salami
4.0 Stück Pepperoni
Kategorie
Datum
04.06.13
Verwendung
Tags
Vegetarisch, benötigt Backofen
Ausrüstung
Backtrennpapier, Cakeform, Backblech, Mixer
Rezept
Backen bei 180 C, ca. 40 Minuten
In der Vorschau wird das Rezept für 10 Personen angezeigt. In der Rezeptansicht ist die Anzahl änderbar.
200.0 g Butter
weich, in einer Schüssel gut verrühren
200.0 g Zucker
gut darunterrühren
5.0 g Salz
gut darunterrühren
4.0 Stück Eier
ein Ei nach dem anderen darunterrühren, weiterführen, bis die Masse heller ist
2.0 Stück Zitronen
abgeriebene Schale sowie etwas Saft darunterrühren
250.0 g Mehl
3.0 g Backpulver
mit dem Mehl unter die Masse mischen (8-ung: Backpulver darf nicht in die Augen geraten!!!!). Danach in die vorbereiteten Formen verteilen
Beschreibung
Wird mit Kalbfleisch zubereitet, kann aber auch mit Poulet- oder Trutenfleisch verwendet werden
In der Vorschau wird das Rezept für 10 Personen angezeigt. In der Rezeptansicht ist die Anzahl änderbar.
60.0 g Zwiebel
fein gehackt
500.0 g Champignons
in feinen Scheiben zusammen mit Zwiebeln ca. 2 Min andämpfen
2.5 dl Weisswein
dazugiessen
4.5 dl Halbrahm
Saucen-Halbrahm dazugiessen, unter Rühren aufkochen, Hitze reduzieren, ca. 3 Min köcheln lassen
100.0 g Bratbutter
1500.0 g geschnetzeltes Kalbfleisch
Geschnetzeltes Kalbfleisch mit Mehl bestäuben und portionenweise ca. 2 Minuten in Bratbutter anbraten, herausnehmen und mit Salz und Pfeffer würzen und beiseite stellen. Danach Fleisch in die Sauce geben, mischen und nur nochmals erwärmen. Mit Salz und Pfeffer würzen sowie mit Petersilie garnieren
Rezept
Tipp: Mit Orangensauce oder mit flüssigem Rahm servieren.
In der Vorschau wird das Rezept für 10 Personen angezeigt. In der Rezeptansicht ist die Anzahl änderbar.
300.0 g Weisse Toblerone Schokolade
Die Schokolade in grosse Stücke berchen und in eine schüssel geben. die Schokolade mit siedendem Wassser vollständig bedeken. Kurz stehen lassen, bis sie weich ist (Die Schokolade verliert dabei die Form nicht. Schmelzprobe: Ein Holzspiesschen lässt sich mühelos in die Schokolade stecken.)
3.0 Stück Eier
20.0 g Puderzucker
Eier und Puderzucker verrühren, bis die Masse hell ist und zur Schokolade geben. Erst jetzt alles gut verrühren.
4.0 dl Vollrahm
Rahm steif schlagen und danach unter die Masse mischen. Die Masse 2-3 Stunden kühl stellen.
Rezept
Als Garnitur können Kirschen aus der Dose und gebratene Mandelblättchen verwendet werden
In der Vorschau wird das Rezept für 10 Personen angezeigt. In der Rezeptansicht ist die Anzahl änderbar.
100.0 g Bratbutter
1500.0 g Pouletgeschnetzeltes
Portionenweise ca. 2 Minuten in Bratbutter anbraten, herausnehmen und mit Salz und Pfeffer würzen und beiseite stellen
100.0 g Butter
in Chromstahlpfanne warm werden lassen
60.0 g Mehl
30.0 g Curry
beigeben, unter Rühren ca. 1 Min. dünsten
5.0 dl Bouillon (flüssig)
Hühnerboullion
5.0 dl Milch
auf einmal dazugiessen, unter Rühren mit dem Schwingbesen aufkochen, Hitze reduzieren
12.0 g Salz
5.0 g Pfeffer
würzen, Pouletfleisch wieder in die Sauce geben, aufkochen, Hitze reduzieren, zugedeckt ca. 10 Min. köcheln
Datum
04.06.13
Tags
Einfach, günstig
Gewürze
Pfeffer, Salz
In der Vorschau wird das Rezept für 10 Personen angezeigt. In der Rezeptansicht ist die Anzahl änderbar.
100.0 ml Essig
Weissweinessig
2.5 dl Bouillon (flüssig)
Gemüsebouillon
100.0 g Pesto
8.0 g Paprika
50.0 g Schalotte
2.5 Stück Knoblauchzehen
100.0 g Essiggurken
Würfeln und unter die Hörnli mischen
500.0 g Hörnli
noch besser Kravättli oder Müscheli Teigwaren im siedenden Salzwasser al dente kochen, abtropfen, mit der Sauce mischen.
Beschreibung
Bouillon mit feinen Teigwaren
Kategorie
Datum
04.06.13
Tags
Einfach, schnell
Rezept
Als Nudel Fideli verwenden
In der Vorschau wird das Rezept für 10 Personen angezeigt. In der Rezeptansicht ist die Anzahl änderbar.
2.0 Liter Wasser
in Topf aufkochen
4.0 Stück Bouillonwürfel
beifügen
200.0 g Nudeln
der kochenden Bouillion beifügen und bissfest kochen
50.0 g Schnittlauch
hacken und in die fertige Suppe geben
Kategorie
Datum
04.06.13
Tags
Vegetarisch, benötigt Backofen
Ausrüstung
Backtrennpapier, Cakeform, Backblech, Mixer
Rezept
Backen bei 180 C, ca. 50 Minuten
In der Vorschau wird das Rezept für 10 Personen angezeigt. In der Rezeptansicht ist die Anzahl änderbar.
200.0 g Butter
weich, in einer Schüssel gut verrühren
200.0 g Zucker
gut darunterrühren
5.0 g Salz
gut darunterrühren
4.0 Stück Eier
ein Ei nach dem anderen darunterrühren, weiterführen, bis die Masse heller ist
1.0 dl Milch
200.0 g Mehl
100.0 g Schokoladenpulver
50.0 g Haselnüsse gemahlen
3.0 g Backpulver
mit dem Mehl unter die Masse mischen (8-ung: Backpulver darf nicht in die Augen geraten!!!!). Danach in die vorbereiteten Formen verteilen
Beschreibung
Vorspeise
Kategorie
Datum
04.06.13
Gewürze
Pfeffer, Ital. Kräutermischung, Salz
Rezept
Zur Variation unterschiedliche andere Gemüse und Beilagen darunter mischen: - Rüebli geraffelt oder in Scheiben geschnitten - Maiskörner aus der Dose - Kürbiskerne - gehackte harte Eier - Brotcroutons 8-ung: Dijonsenf verwenden!
In der Vorschau wird das Rezept für 10 Personen angezeigt. In der Rezeptansicht ist die Anzahl änderbar.
600.0 g Eisbergsalat
Salatköpfe in mundgerechte Stücke schneiden und waschen 1 Salatkopf / 4 Personen
1.5 dl Essig
Rotweinessig
6.0 dl Olivenöl
25.0 g Zwiebel
20.0 g Senf
Rezept
Brotaufstrich Vegi noch hinzufügen
In der Vorschau wird das Rezept für 10 Personen angezeigt. In der Rezeptansicht ist die Anzahl änderbar.
1500.0 g Brot
150.0 g Butter
100.0 g Essiggurken
0.5 Tube(265g) Mayonnaise
400.0 g Schinken
1000.0 g Rüebli
Schälen (Menge sollte ca. 1.2 Rüebli pro Person entsprechen)
1.5 kg Äpfel
Menge sollte 1.2 Äpfel pro Person entsprechen
200.0 g Greyerzer
250.0 g Schoggistängeli
Menge sollte einem Süss-Riegel pro Person entsprechen
6.0 Liter Tee
15.0 Stück Farmerstengel
1.0 kg Pepperoni (g)
1500.0 g Gurken
1/4 Gurke pro Person
Rezept
Tipp: Mit Orangensauce oder mit flüssigem Rahm servieren.
In der Vorschau wird das Rezept für 10 Personen angezeigt. In der Rezeptansicht ist die Anzahl änderbar.
300.0 g zartbitter Toblerone Schokolade
Die Schokolade in grosse Stücke berchen und in eine schüssel geben. die Schokolade mit siedendem Wassser vollständig bedeken. Kurz stehen lassen, bis sie weich ist (Die Schokolade verliert dabei die Form nicht. Schmelzprobe: Ein Holzspiesschen lässt sich mühelos in die Schokolade stecken.)
3.0 Stück Eier
20.0 g Puderzucker
Eier und Puderzucker verrühren, bis die Masse hell ist und zur Schokolade geben. Erst jetzt alles gut verrühren.
4.0 dl Vollrahm
Rahm steif schlagen und danach unter die Masse mischen. Die Masse 2-3 Stunden kühl stellen.
Beschreibung
normale Tomatensauce, passend zu Spaghetti
Kategorie
Datum
04.06.13
Gewürze
Pfeffer, Ital. Kräutermischung, Salz
In der Vorschau wird das Rezept für 10 Personen angezeigt. In der Rezeptansicht ist die Anzahl änderbar.
5.0 EL Öl
200.0 g Zwiebeln
hacken
2.0 Stück Knoblauchzehen
hacken & mit Zwiebeln dünsten
160.0 g Tomatenpuree
hinzufügen und mitdünsten
1.0 dl Rotwein
ablöschen
1.0 kg gehackte Tomaten
2.0 Stück Bouillonwürfel
100.0 g Parmesan
Beschreibung
Vorspeise
Kategorie
Datum
04.06.13
Gewürze
Cayenne Pfeffer, Salz
Rezept
Zur Variation unterschiedliche andere Gemüse und Beilagen darunter mischen: - Rüebli geraffelt oder in Scheiben geschnitten - Maiskörner aus der Dose - Kürbiskerne - gehackte harte Eier - Brotcroutons 8-ung: Dijonsenf verwenden!
In der Vorschau wird das Rezept für 10 Personen angezeigt. In der Rezeptansicht ist die Anzahl änderbar.
600.0 g Eisbergsalat
Salatköpfe in mundgerechte Stücke schneiden und waschen 1 Salatkopf / 4 Personen
90.0 ml Essig
Weissweinessig
5.0 Stück Eigelb
3.0 dl Öl
5.0 Stück Knoblauchzehen
100.0 g Senf
Dijonsenf
6.0 dl Rahm
Beschreibung
Vorspeise
Kategorie
Datum
06.06.13
Gewürze
Pfeffer, Ital. Kräutermischung, Salz
Rezept
Zur Variation unterschiedliche andere Gemüse und Beilagen darunter mischen: - Rüebli geraffelt oder in Scheiben geschnitten - Maiskörner aus der Dose - Kürbiskerne - gehackte harte Eier - Brotcroutons 8-ung: Dijonsenf verwenden!
In der Vorschau wird das Rezept für 10 Personen angezeigt. In der Rezeptansicht ist die Anzahl änderbar.
20.0 g Senf
6.0 dl Olivenöl
1.5 dl Essig
Himbeer-Essig verwenden! Gut verrühren und bereits mit Salz und Pfeffer abschmecken
5.0 Stück Knoblauchzehen
25.0 g Zwiebel
600.0 g Kopfsalat
Salatköpfe in mundgerechte Stücke schneiden und waschen 1 Salatkopf / 4 Personen
300.0 g Äpfel
in Würfel schneiden
100.0 g Baumnüsse
Beschreibung
Frühstück ohne Konfitüre
Kategorie
Datum
04.06.13
Rezept
keine
In der Vorschau wird das Rezept für 10 Personen angezeigt. In der Rezeptansicht ist die Anzahl änderbar.
100.0 g Honig
1.5 kg Brot
150.0 g Butter
150.0 g Cornflakes
150.0 g Knuspermüesli
Gesund bitte! Verschiedene Sorten!
150.0 g Jogurt
2.0 Liter Milch
1.0 Liter Orangensaft
6.0 Stück Eier
50.0 g Schoggipulver (OVO)
1.0 Stück Bananen (Stk)