Rezepte

Optionen:
Sortierung:
Beschreibung
vegetarische Sauce zu Spaghetti
Rezept
die 5 P's sind: Panna (Rahm), Pomodoro (Tomate), Parmesan, Prezzemolo (Peterli) und Pepe (Pfeffer)
In der Vorschau wird das Rezept für 10 Personen angezeigt. In der Rezeptansicht ist die Anzahl änderbar.
1.0 Liter Rahm
5 min köcheln lassen
200.0 g Tomatenpuree
In Pfanne geben
2.0 Bund Peterli
Gehackt beigeben
200.0 g Parmesan
gerieben beigeben bis die Sauce eine sämige Konsistenz hat.
In der Vorschau wird das Rezept für 10 Personen angezeigt. In der Rezeptansicht ist die Anzahl änderbar.
1.5 Liter Milch
100.0 g Butter
10.0 g Konfitüre
50.0 g Schoggipulver (OVO)
0.5 Liter Orangensaft
5.0 Liter Tee
100.0 g Cornflakes
100.0 g Nutella
0.5 Tube(265g) le Parfait
Beschreibung
Wasser erhitzen, Hörnli al Dente kochen, abschütten. Appenzeller reiben und mit dem Rahm unter die Hörnli mischen.
In der Vorschau wird das Rezept für 10 Personen angezeigt. In der Rezeptansicht ist die Anzahl änderbar.
1.0 kg Hörnli
mit Salz al Dente kochen
100.0 g Salz
500.0 kg Appenzeller
0.5 Liter Rahm
100.0 g Schinken
Kategorie
Datum
11.08.14
In der Vorschau wird das Rezept für 10 Personen angezeigt. In der Rezeptansicht ist die Anzahl änderbar.
400.0 g Crème fraiche
0.05 kg Schnittlauch
150.0 g Cantadou
alle Zutaten miteinander mischen
Kategorie
Datum
12.08.14
Quelle
in Anlehung an Tiptopf
Tags
benötigt Backofen, schnell
Ausrüstung
Wallholz, Backblech, Backtrennpapier
Rezept
kann auch mit frischen Äpfeln oder gefrorenen Aprikosenhälften gemacht werden
In der Vorschau wird das Rezept für 10 Personen angezeigt. In der Rezeptansicht ist die Anzahl änderbar.
400.0 g Blätterteig
5mm dick auswallen, in Rechtecke schneiden, auf ein Blech legen
1.0 Stück Eier
verklopfen, Teigränder 1cm breit bestreichen
1.0 kg Äpfel
auf Stücke verteilen, pro Stück 2-4 Apfelstücke
20.0 g Zucker
darüberstreuen, backen bei 220°, 15-20 Minuten
20.0 g Puderzucker
nach dem Backen mit Sieb darüberstreuen, servieren
Kategorie
Datum
17.09.17
Gewürze
Salz, Paprika, Pfeffer
In der Vorschau wird das Rezept für 10 Personen angezeigt. In der Rezeptansicht ist die Anzahl änderbar.
300.0 g Bergkäse
300.0 g Greyerzer
200.0 g Emmentaler
300.0 g Tomaten
200.0 g Essiggurken
250.0 g Silberzwiebeln
200.0 g Butter
In Stücke schneiden und auf Platte garnieren.
In der Vorschau wird das Rezept für 10 Personen angezeigt. In der Rezeptansicht ist die Anzahl änderbar.
3.0 Liter Milch
150.0 g Butter
0.1 kg Konfitüre
1.0 kg Brot
50.0 g Schoggipulver (OVO)
3.0 Liter Orangensaft
0.75 g Jogurt
5.0 Liter Tee
200.0 g Cornflakes
100.0 g Nutella
Kategorie
Datum
12.08.14
Ausrüstung
Backblech, Backtrennpapier
Rezept
Mehl, Salz, Hefe mischen, dann mit den Flüssigkeiten mischen und zu einem weichen Teig kneten. Aufgehen lassen. Teig auswallen (ca. 1 cm dick). Dann mit Senf bestreichen und füllen. Fleischlose Variante mit getrockneten Tomaten, Cantadou und Pilzen. Teig zu einer Rolle formen, dann in Tranchen schneiden und auf ein mit Backtrennpapier belegtes Blech nicht zu nahe nebeneinander legen. Bei 200°C ca. 35 min backen.
In der Vorschau wird das Rezept für 10 Personen angezeigt. In der Rezeptansicht ist die Anzahl änderbar.
0.5 kg Dinkelmehl
0.15 Liter Wasser
0.15 Liter Milch
6.0 g Salz
4 g entspricht 1 Teelöffel
1.0 Stück Trockenhefe
30.0 ml Olivenöl
30 ml = 3 cl = 2 Esslöffel
265.0 g Senf
265 g = 1 Tube
250.0 g Rohschinken
In der Vorschau wird das Rezept für 10 Personen angezeigt. In der Rezeptansicht ist die Anzahl änderbar.
3.0 Liter Milch
150.0 g Butter
0.1 kg Konfitüre
1.0 kg Brot
50.0 g Schoggipulver (OVO)
3.0 Liter Orangensaft
200.0 g Kaffee
5.0 Liter Tee
250.0 g Cornflakes
100.0 g Nutella
10.0 g Bergkäse
Beschreibung
Schoggimousse ohne Eier und einfach zuzubereiten.
Rezept
Es können verschiedene Schokoladensorten verwendet werden.
In der Vorschau wird das Rezept für 10 Personen angezeigt. In der Rezeptansicht ist die Anzahl änderbar.
400.0 g Schokolade
dünnwandige Schüssel in heisses Wasser stellen, Schokolade zerkleinern, wenig Rahm daruntermischen, schmelzen.
5.0 dl Rahm
Rahm schlagen, geschmolzene Schokolade unter den Schlagrahm ziehen, gut mischen, 2h kühl stellen
2.0 Liter Schlagrahm (Dose)
Stück
3.0 Stück Birnenhälften
Büchsen
Datum
12.08.14
Quelle
Swissmilk
In der Vorschau wird das Rezept für 10 Personen angezeigt. In der Rezeptansicht ist die Anzahl änderbar.
1.0 kg Pouletbrust
1.0 TL Salz
1.0 g Pfeffer
Fleisch trocken tupfen und würzen
100.0 g Specktranchen
einen Teil der Brüstchen mit Speck umwickeln (Schweinefleisch)
40.0 g ital. Kräutermischung
entspricht 10 EL darüber streuen
1.0 dl Halbrahm
1.0 kg Pouletbrust
trocken tupfen
1.0 TL Salz
1.0 g Pfeffer
Fleisch würzen
80.0 g Specktranchen
Fleisch mit Speck umwickeln und in eine ausgebutterte Form legen. (1 Portion ohne Speck für Nicht-Schweinefleisch-Esser -> separate Auflaufform)
40.0 g Kräutermischung
über das Fleisch streuen
3.0 dl Halbrahm
1 x Variante mit Sojarahm
2.0 dl Bouillon (flüssig)
mit Rahm mischen und darübergiessen In der Mitte des auf 220 °C vorgeheizten Ofens 20-25 Minuten gratinieren.
Kategorie
Datum
12.08.14
Ausrüstung
Backblech, Backtrennpapier
Rezept
Mehl, Salz, Hefe mischen, dann mit den Flüssigkeiten mischen und zu einem weichen Teig kneten. Aufgehen lassen. Teig auswallen (ca. 1 cm dick). Dann mit Cantadou und den Tomaten/Pilzen belegen. zu einer Rolle formen. Rolle in Stücke schneiden und auf ein mit Backtrennpapier belegtes Blech nicht zu nahe beieinander legen. Bei 200°C ca. 35 min backen.
In der Vorschau wird das Rezept für 10 Personen angezeigt. In der Rezeptansicht ist die Anzahl änderbar.
0.5 kg Dinkelmehl
0.15 Liter Wasser
0.15 Liter Milch
6.0 g Salz
6 g entspricht 1.5 Teelöffel
1.0 Stück Trockenhefe
30.0 ml Olivenöl
30 ml = 2 Esslöffel
0.25 kg Cantadou
125 g = 1 Stück
20.0 g Tomaten (getrocknet)
50.0 g Pilze
Datum
12.08.14
Quelle
"Kochen im Klassen- und Ferienlager" Seite: 105
Gewürze
Salz, Paprika, Ital. Kräutermischung, Oregano, Pfeffer, Rosmarin, Cayenne Pfeffer
Rezept
Gewicht: 445g / Portion
In der Vorschau wird das Rezept für 10 Personen angezeigt. In der Rezeptansicht ist die Anzahl änderbar.
50.0 g Butter
erhitzen
2.0 Stück Zwiebeln
fein Hacken und dünsten
4.0 Stück Knoblauchzehen
fein Hacken und dünsten
1.5 kg Gemüse nach Wahl
Rote, gelbe, grüne Peperoni, Aubergine, Zucchetti, Zwiebel
10.0 Stück Tomaten
(oder 600g Pelati / 10 Personen) in Würfel schneiden und mitdämpfen
30.0 g Tomatenpuree
2.0 dl Bouillon (flüssig)
bei Bedarf zugeben
20.0 g Herbes de Provence
dazugeben und abschmecken
In der Vorschau wird das Rezept für 10 Personen angezeigt. In der Rezeptansicht ist die Anzahl änderbar.
500.0 g Popcornmais
10.0 g Salz
5 g entspricht 1 TL
In der Vorschau wird das Rezept für 10 Personen angezeigt. In der Rezeptansicht ist die Anzahl änderbar.
1.0 kg Äpfel
1.0 kg Rüebli
Kategorie
Datum
17.09.17
Ausrüstung
Lunchsäckli
Rezept
Brotaufstrich Vegi noch hinzufügen (Humus)
In der Vorschau wird das Rezept für 10 Personen angezeigt. In der Rezeptansicht ist die Anzahl änderbar.
1500.0 g Brot
150.0 g Butter
1.0 g Kichererbsen
100.0 g Essiggurken
250.0 g Eisberg
350.0 g Greyerzer
500.0 g Aufschnitt
0.5 Tube(265g) Mayonnaise
100.0 g Senf
1000.0 g Rüebli
Schälen (Menge sollte ca. 1.2 Rüebli pro Person entsprechen)
1.5 kg Äpfel
Menge sollte 1.2 Äpfel pro Person entsprechen
250.0 g Schoggistängeli
Menge sollte einem Süss-Riegel pro Person entsprechen
15.0 Stück Farmerstengel
6.0 Liter Tee
In der Vorschau wird das Rezept für 10 Personen angezeigt. In der Rezeptansicht ist die Anzahl änderbar.
500.0 g Popcornmais
2.0 dl Öl
30.0 g Schokoladenpulver
Kategorie
Datum
12.08.14
Rezept
Alles in den Shaker füllen, schütteln.
In der Vorschau wird das Rezept für 10 Personen angezeigt. In der Rezeptansicht ist die Anzahl änderbar.
0.25 Liter Öl
0.1 Liter Balsamico-Essig
0.25 Liter Wasser
10.0 g Streuwürze
2 Teelöffel!
4.0 g Herbes de Provence
1 Esslöffel
In der Vorschau wird das Rezept für 10 Personen angezeigt. In der Rezeptansicht ist die Anzahl änderbar.
0.6 kg Kürbis
Schälen und in ca. 2 cm grosse Stücke schneiden
1.3 Liter Bouillon (flüssig)
den Kürbis darin weich kochen
5.0 dl Halbrahm
beigeben
200.0 g Mascarpone
beigeben und auflösen, nicht mehr kochen Abschmecken mit Salz und Pfeffer