Rezepte

Optionen:
Sortierung:
In der Vorschau wird das Rezept für 10 Personen angezeigt. In der Rezeptansicht ist die Anzahl änderbar.
5.0 cl Öl
erhitzen
750.0 g Hackfleisch
auf grosser Stufe braten
80.0 g Zwiebeln
schneiden, zugeben, auf kleiner Stufe dünsten
15.0 g Tomatenpuree
kurz mitdämpfen
50.0 g Mehl
darüberstäuben, mischen
20.0 g Bouillion
5.0 dl Wasser
mit Bouillon ablöschen und mit Salz, Pfeffer, Paprika würzen Kochzeit 15-20 Minuten
800.0 g Hörnli
6.0 Liter Wasser
Hörndli im Salzwasser kochen
In der Vorschau wird das Rezept für 10 Personen angezeigt. In der Rezeptansicht ist die Anzahl änderbar.
750.0 g Spaghetti
Al dente kochen
3.0 Stück Zwiebeln
Fein hacken
3.0 Stück Knoblauchzehen
Pressen oder fein hacken
3.0 cl Olivenöl
In Pfanne geben Zwiebeln und Knoblauch glasig dünsten. Petersilie, Majoran, Basilikum beifügen
30.0 g Tomatenpuree
Kurz mitdämpfen
2.0 kg gehackte Tomaten
beifügen
10.0 g Salz
würzen und verfeinern
1.0 g Zucker
Eine Prise. Bei mittlerer Hitze unter gelegentlichem Rühren ca. 20min köcheln
In der Vorschau wird das Rezept für 10 Personen angezeigt. In der Rezeptansicht ist die Anzahl änderbar.
1.0 kg Spaghetti
al dente kochen, abgießen
1.0 dl Olivenöl
In Pfanne erhitzen
750.0 g Hackfleisch
Im heissen Öl das Gehackte anbraten. Dabei schon mit ordentlich Pfeffer und Salz würzen.
3.0 Stück Zwiebeln
Wenn das Fleisch schön braun ist, den Knoblauch und die Zwiebeln dazugeben.
500.0 g Rüebli
in kleinen Würfel kurz mitdünsten
3.0 Stück Knoblauchzehen
2.0 kg gehackte Tomaten
Wenn die Zwiebeln schön glasig sind gibt man die Tomaten dazu
300.0 g Tomatenpuree
Dann mit Salz, Pfeffer, Tomatenmark und Zucker abschmecken, dass ein fruchtiger Geschmack entsteht.
500.0 g Reibkäse
In der Vorschau wird das Rezept für 10 Personen angezeigt. In der Rezeptansicht ist die Anzahl änderbar.
3.0 cl Öl
erhitzen
1.0 kg Schweinegeschnetzeltes
auf grosser Stufe anbraten
100.0 g Zwiebeln
schneiden und auf kleiner Stufe dünsten
24.0 g Mehl
darüberstäuben, mischen
1.0 Stück Bouillonwürfel
mit 2 bis 3 dl Wasser anrühren und ablöschen
20.0 g Salz
mit Salz oder Streuwürze würzen, Pfeffer Thymian und Rosmarin hinzugeben. Auf kleiner Stufe zugedeckt 15 bis 20 Minuten schmoren lassen.
0.4 dl Vollrahm
Sauce verfeinern. Mit Bratensauce strecken
800.0 g Knöpfli
Kategorie
Datum
03.06.12
Quelle
Tiptopf 11. Auflage 1999
Gewürze
Paprika, Pfeffer, Salz
Rezept
Auch mit Kalbsplätzli möglich Als Beilage zum Bsp. Tomatenspaghetti
In der Vorschau wird das Rezept für 10 Personen angezeigt. In der Rezeptansicht ist die Anzahl änderbar.
750.0 g Schweinsblätzli
dünne Schweinsplätzli à 30g
1.0 cl Zitronensaft
beträufeln
10.0 g Salz
Plätzli würzen wenig Pfeffer, Paprika
6.0 EL Mehl
Plätzli darin wenden
5.0 Stück Eier
in Teller verklopfen
100.0 g Parmesan
zugeben, mischen und Plätzli darin wenden
5.0 cl Öl
erhitzen Piccata auf mittlerer Stufe beidseitig goldbraun braten (3-4min)