Rezepte

Optionen:
Sortierung:
Beschreibung
drei Stück pro Person
Kategorie
Datum
29.05.20
Gewürze
Salz, Pfeffer, Paprika
Rezept
Alles in Schüsseln, am Buffet anrichten. Fertig Guacamole dazu kaufen.
In der Vorschau wird das Rezept für 10 Personen angezeigt. In der Rezeptansicht ist die Anzahl änderbar.
700.0 g Pouletgeschnetzeltes
Hühnerfleisch gut anbraten und mit Bouillon würzen, mit Rahm und etwas Milch aufkochen
30.0 Stück Fajita's
aufwärmen
4.0 Stück Pepperoni
in kleine Stücke schneiden, und in Schüsseln verteilen
250.0 g rote Bohnen
300.0 g gehackte Tomaten
1.0 Stück Zwiebeln
4.0 Stück Rüebli
30.0 g Tomatenmark
Tomatenmark, rote Bohnen, gehackte Tomaten, Rüebli alles zusammen in einer Pfanne kochen, für Chilli sin Carne
4.0 Stück Tomaten
in kleine Stücke schneiden, in Schüsseln verteilen
250.0 g Crème fraiche
250.0 g Reibkäse
grob geraffelt oder Mozzarella
200.0 g Eisbergsalat
in kleine Streifen schneiden
250.0 g Mais
in Schüssel anrichten
Beschreibung
Am Risottoabend gibt es drei verschiedene Risottos. Ein normales, ein Pilzrisotto und ein Tomatenrisotto
Kategorie
Datum
09.04.20
In der Vorschau wird das Rezept für 10 Personen angezeigt. In der Rezeptansicht ist die Anzahl änderbar.
1.0 dl Olivenöl
erhitzen
2.0 Stück Zwiebeln
sehr klein schneiden
2.0 Stück Knoblauchzehen
sehr klein schneiden
800.0 g Risottoreis
alles zusammen dünsten
1.5 Liter Wasser
in separater Pfanne kochen, immer wieder mit Bouillon ergänzen
30.0 g Bouillion
200.0 g Parmesan
30.0 g Butter
Mit Käse und Butter verfeinern
200.0 g Pilze
In einem drittel des gesamten Risottos mitdünsten
200.0 g gehackte Tomaten
30.0 g Tomatenpuree
gehackte Tomaten und Tomatenpuree in den zweiten drittel des gesamten Risottos geben dem letzten drittel des Risottos wird nichts hinzugefügt
Kategorie
Datum
15.04.20
In der Vorschau wird das Rezept für 10 Personen angezeigt. In der Rezeptansicht ist die Anzahl änderbar.
3.0 Stück Bananen (Stk)
300.0 g Äpfel
3.0 Stück Birnen
300.0 g Trauben
2.0 Stück Orangen
5.0 dl Orangensaft
50.0 g Zucker
Beschreibung
Hamburger, mit einem Gurkensalat und einem Rüeblisalat
Kategorie
Datum
09.04.20
In der Vorschau wird das Rezept für 10 Personen angezeigt. In der Rezeptansicht ist die Anzahl änderbar.
1.2 kg Hackfleisch
3.0 Stück Eier
20.0 g Salz
Hackfleisch, Eier, Salz, Paprika, und wenig Pfeffer in eine Schüssel geben.
1.0 Bund Peterli
Peterli mit Schere klein schneiden und in Schüssel geben, danach mit sauberen Händen die ganze Masse gut durchkneten
4.0 cl Öl
Hackfleischmasse zu einem Hamburger formen und in der Pfanne braten bis sie braun sind
1.0 Stück Tomaten
in Scheiben schneiden
100.0 g Gurken
in Scheiben schneiden
100.0 g Essiggurken
längs in Scheiben schneiden
1.0 Stück Salat
20.0 Stück Hamburger-Brötli
150.0 g Senf
150.0 g Ketchup
150.0 g Mayonnaise
150.0 g Käsescheiben
Käse, Tomaten, Gurken, Salat in Schüsseln geben und als Buffet bereitstellen
1.0 kg Gurken
in Scheiben schneiden
1.0 dl Salatsauce
mit den Gurken zum Salat mischen
1.0 kg Rüebli
klein schneiden, oder klein raffeln
1.0 dl Salatsauce
mit Rüebli zum Salat mischen
Kategorie
Datum
14.04.20
In der Vorschau wird das Rezept für 10 Personen angezeigt. In der Rezeptansicht ist die Anzahl änderbar.
800.0 g Kartoffeln
würfeln und kochen
800.0 g Älplermagronen
kochen
400.0 g Sprinz
zu den Kartoffeln und Älpler hinzugeben und mit Reibkäse abschliessen
7.0 dl Rahm
7.0 dl Milch
mit Rahm zusammen aufkochen und gewürzt zu den Älpler und Kartoffeln hinzugeben
1.2 kg Apfelmus
1.0 Stück Zwiebeln
Zwiebelringe anbraten
Beschreibung
Am Spaghettiabend gibt es Spaghetti mit drei verschiedenen Saucen. Eine Napoli, eine vegetarische Bolognese und eine Carbonara. Deshalb ist die Menge der einzelnen Saucen nur ein drittel der gesamten Menge.
Kategorie
Datum
15.04.20
Rezept
-Napoli(1) -vegetarische Bolognese(2) -Carbonara(3)
In der Vorschau wird das Rezept für 10 Personen angezeigt. In der Rezeptansicht ist die Anzahl änderbar.
1.4 kg Spaghetti
700.0 g Tomatensauce Napoli
(1) erwärmen und servieren
165.0 g Soja Granulat (wie Hack)
(2)
900.0 ml Wasser
(2) Als Gemüsebrühe aufkochen
5.0 Stück Rüebli
(2)
1.5 Stück Zwiebeln
(2)
1.5 Stück Knoblauchzehen
(2) Sojagranulat, alles Gemüse, Zwiebeln und Knoblauch in Pfanne anbraten, mit Paprika.
150.0 ml Rotwein
(2) mit Rotwein ablöschen
30.0 ml Sojasauce
(2)
50.0 g Tomatenmark
(2)
60.0 g Honig
(2) besser wäre Agavendicksaft
600.0 g Tomaten
(2)
500.0 g Tomatensauce Napoli
(2) alles zusammen einkochen
20.0 g Speckwürfeli
(3) anbraten
100.0 g Schinken
(3) klein schneiden und dazugeben
3.0 Stück Eier
(3)
50.0 g Parmesan
(3)
2.0 dl Vollrahm
(3) alles gut mischen
Kategorie
Datum
14.04.20
In der Vorschau wird das Rezept für 10 Personen angezeigt. In der Rezeptansicht ist die Anzahl änderbar.
50.0 g Bratbutter
erhitzen
500.0 g Pouletgeschnetzeltes
für die hälfte der ganzen Menge
150.0 g Frühlingszwiebeln
2.0 Stück Pepperoni
in Streifen schneiden
2.0 Stück Knoblauchzehen
klein hacken
200.0 g Lauch
fein schneiden
200.0 kg Pilze
in Scheiben schneiden
2.0 dl Sojasauce
beigeben
1.0 Stück Bouillonwürfel
anrühren und dem Fleisch und Gemüse beigeben, dann etwa eine Stunde weichkochen
2.0 dl Sambal Oelek
dem Gemüse zugeben und gut rühren (evt. etwas weniger für Kinder)
800.0 g Nudeln
beigeben
100.0 g Erdnüsse (gesalzen)
evt auch auftischen
In der Vorschau wird das Rezept für 10 Personen angezeigt. In der Rezeptansicht ist die Anzahl änderbar.
1.2 kg Fertigrösti
1.0 Liter Wasser
130.0 g Bratensauce
in Wasser einrühren
2.0 dl Rahm
mit Rahm und evt. Mehl verfeinern
1.0 kg Erbsli und Rüebli
Beschreibung
drei Stück pro Person
Kategorie
Datum
09.04.20
Gewürze
Salz, Pfeffer, Paprika
Rezept
Alles in Schüsseln, am Buffet anrichten. Fertig Guacamole dazu kaufen.
In der Vorschau wird das Rezept für 10 Personen angezeigt. In der Rezeptansicht ist die Anzahl änderbar.
700.0 g Pouletgeschnetzeltes
Hühnerfleisch gut anbraten und mit Bouillon würzen, mit Rahm und etwas Milch aufkochen
30.0 Stück Fajita's
aufwärmen
4.0 Stück Pepperoni
in kleine Stücke schneiden, und in Schüsseln verteilen
250.0 g rote Bohnen
100.0 g gehackte Tomaten
1.0 Stück Zwiebeln
2.0 Stück Rüebli
30.0 g Tomatenmark
Tomatenmark, rote Bohnen, gehackte Tomaten, Rüebli alles zusammen in einer Pfanne kochen, für Chilli sin Carne
4.0 Stück Tomaten
in kleine Stücke schneiden, in Schüsseln verteilen
250.0 g Crème fraiche
250.0 g Reibkäse
grob geraffelt oder Mozzarella
200.0 g Eisbergsalat
in kleine Streifen schneiden
250.0 g Mais
in Schüssel anrichten