Rezepte

Optionen:
Sortierung:
Beschreibung
Für Hungrige mit 4 Stk. pro Person. Alle Zutaten anrichten, evt. warm stellen. Fajitas nach belieben belegen. Bei Kinder evt. Anweisung erteilen, wie man sie belegen und falten muss.
Kategorie
Datum
28.06.20
Tags
Für Zeltlager
Gewürze
Paprika, Pfeffer, Salz
Rezept
Noch zusätzliche Saucen
In der Vorschau wird das Rezept für 10 Personen angezeigt. In der Rezeptansicht ist die Anzahl änderbar.
2.5 Stück Pepperoni
In feine Streifen schneiden oder mit Sparschäler hobeln.
40.0 Stück Fajita's
Nach Anweisung aufwärmen
400.0 g Hackfleisch
Hackfleisch in wenig Oel anbraten, würzen, warm stellen
500.0 g Pouletgeschnetzeltes
Würzen, beidseitig Anbraten, etwas Mehl dazugeben, mit wenig Hühnerbouillon ablöschen und mit wenig Rahm/Milch aufkochen. warm stellen Variante, Fertigsauce verwenden
100.0 g Tofu
Am besten Räuchertofu marinieren und anschliessend anbraten. (Für Vegis)
4.0 Stück Pepperoni
Peperoni, rot, grün und gelb in feine Streifen schneiden (evt. mit Sparschäler)
300.0 g rote Bohnen
evt. erwärmen
400.0 g Mais
Mais, evt. wärmen
100.0 g Frische Champignons
In feine Streifen schneiden.
2.0 Stück Zwiebeln
feine Ringe schneiden
2.0 Stück Tomaten
In kleine Würfel schneiden
5.0 Stück Rüebli
feine streifen schneiden und kurz sautieren
5.0 dl Sauerrahm
Sauerrahm evt. mit Kräuter
500.0 g Reibkäse
grob geraffelt oder Mozerella
400.0 g Eisbergsalat
In feine Streifen geschnitten.
Rezept
Öl erhitzen, Fleisch, Zwiebeln und Knoblauch anbraten. Fleisch würzen, Wasser mit Boullonpulver dazu geben. Alles ca. 1 1/2 auf kleinem Feuer köcheln lassen. Peperoni, Pellati und Tomaten dazugeben und weitere 30min köcheln lassen. Polenta: Wasser aufkochen mit Boullion und Gewürzen. Maisgriess dazu geben. zugedeckt 2. min köcheln lassen, vom Feuer nehmen und gut durchrühren und zudecken. Weitere 5min. auf kleinem Feuer quellen lassen und gut durchrühren. Reibkäse dazu geben.
In der Vorschau wird das Rezept für 10 Personen angezeigt. In der Rezeptansicht ist die Anzahl änderbar.
600.0 g Maisgries fein
In Wasser mit Gewürzen kochen und aufquellen lassen
1.5 dl Milch
Mit Wasser zu Milchwasser vermischen
1.5 dl Wasser
30.0 g Bouillion
150.0 kg Reibkäse
1.25 kg Voressen / Ragout
Anbraten
2.0 Stück Pepperoni
Schneiden
4.0 Stück Knoblauchzehen
Pressen
4.0 Stück Zwiebeln
Schälen und schneiden
2.0 EL Öl
5.0 g Majoran
280.0 g gehackte Tomaten
300.0 g Cherry-Tomaten
Zum servieren
Rezept
Couscous, nach Anleitung zubereiten, in eine grosse Schüssel geben, restliche Zutaten in der Schüssel mit Couscous vermischen
In der Vorschau wird das Rezept für 10 Personen angezeigt. In der Rezeptansicht ist die Anzahl änderbar.
600.0 g Couscous
Nach Packunsanleitung zubereiten
4.0 Stück Tomaten
Waschen, würfeln
1.0 Stück Pepperoni
entkernen und in Würfel schneiden
2.0 Stück Rüebli
rüsten und scheibeln
400.0 g Gurken
1 Gurke klein schneiden
400.0 g Mais
1 Dose Mais ableeren
750.0 g Brot
Schneiden
1.0 Bund Peterli
Schneiden und zum Salat dazu servieren
180.0 g Nature Joghurt
Nature Joghurt mit Salatsauce vermischen
1.0 Stück Knoblauchzehen
In Salatsauce pressen
1.0 Stück Zitronen
In Salatsauce pressen
Datum
28.06.20
Gewürze
Pfeffer, Salz
Rezept
Apfelmus
In der Vorschau wird das Rezept für 10 Personen angezeigt. In der Rezeptansicht ist die Anzahl änderbar.
1.25 kg Hörnli
in Salzwasser al dente Kochen. Danach abseilen und in Gratinform abfüllen
2.0 dl Halbrahm
über Hörnli giessen.
1.0 kg Appenzeller
über die Hörnli verteilen und alles gut durchmischen. In Backofen bei max. 100° warmstellen.
5.0 Stück Zwiebeln
in Ringe schneiden.
5.0 EL Mehl
Zwiebelringe mit Mehl bestäuben.
5.0 EL Butter
in Pfanne erhitzen und Zwiebelringe goldgelb anrösten.
500.0 g Apfelmus
Öffnen zum selbbedienen
Kategorie
Datum
30.06.20
In der Vorschau wird das Rezept für 10 Personen angezeigt. In der Rezeptansicht ist die Anzahl änderbar.
1.5 kg Brot
Diverse Brotsorten, evt. Zopf.
250.0 g Butter
für Brotaufstrich
150.0 g Konfitüre
für Brotaufstrich
100.0 g Nutella
für Brotaufstrich
1.0 kg Jogurt
Joghurt nach Belieben
600.0 g Knuspermüesli
Müeslimischung mit Joghurt/Beeren mischen, fertig
200.0 g Schoggipulver (OVO)
2.0 Liter Orangensaft
ca. 2dl Orangensaft pro Person
2.0 Liter Milch
Beschreibung
Frühstück mit warmer und kalter Milch.
Rezept
Brot aufschneiden. 4/6 der Milch aufkochen und unterständigem rühren mit Schockopulver vermischen. Konfitüre auftischen für die Ausgabe am Buffet. Lactose freie Milch zusätzlich bereitstellen.
In der Vorschau wird das Rezept für 10 Personen angezeigt. In der Rezeptansicht ist die Anzahl änderbar.
1.5 kg Brot
150.0 g Butter
3.0 Liter Milch
Immer 4/6 warme Milch und 2/6 für Kalte
200.0 g Konfitüre
50.0 g Schoggipulver (OVO)
Rezept
Lauchrahmfüllung: Lauchstangen waschen und schneiden. Butter erhitzen und Lauch ca. 5 min dämpfen. Creme Fraiche, Reibkäse, Salz und Pfeffer mit dem Lauch vermischen Mascarpone-Füllung: Mascarpone, Reibkäse, Shcinkenwürfeli, Peterli und Gewürze gut vermischen Eier-Füllung: 10 rohe eier aufschlagen und mit Gewürzen und Käse mischen Jeder Kartoffel in ein Stück Alufolie mit Öl einstreichen. Kartoffeln aufschneiden und aushöhlen. Das ausgeöhlte auf die Alufolie legen und Kartoffel darauf setzen. Kartoffel mie einer der drei Füllungen füllen, Deckel aufsetzen und satt in die Alufolie einwickeln. In die Glut legen. Gurkenslata: Gurken waschen, evtl schälen , in feine Scheiben schneiden in eine Schüssel geben. Salz Pfeffer, dill und Kümmel dürberstreuen. Öl und Essig
In der Vorschau wird das Rezept für 10 Personen angezeigt. In der Rezeptansicht ist die Anzahl änderbar.
2.5 kg Kartoffeln festkochend
Kochen bis man sie gut aushöhlen kann.
200.0 g Lauch
15.0 g Bratbutter
250.0 g Crème fraiche
200.0 g Reibkäse
250.0 kg Mascarpone
200.0 kg Schickenwürfel
10.0 Stück Eier
3.0 kg Gurken
Beschreibung
Restenverwertung
Rezept
mit fertigem Apfelmus.
In der Vorschau wird das Rezept für 10 Personen angezeigt. In der Rezeptansicht ist die Anzahl änderbar.
1.2 kg Brot
altes, trockenes Brot in Scheiben schneiden
1.0 Liter Milch
je nachdem wie trocken das Brot ist kurz eintauschen oder einweichen ;-)
10.0 Stück Eier
Ei zerquirlen und Brot darin wenden.
1.0 dl Öl
erwärmen und Fotzelschnitten darin goldgelb braten.
0.2 kg Zucker
zum bestreuen
10.0 g Zimt
zum bestreuen
500.0 g Apfelmus
dazu Apfelmus aus der Dose oder selbstgemachtes Apfelmus servieren.
400.0 g Zwetschgenkompott
Datum
28.06.20
Quelle
Feine Lagerküche
Rezept
Knöpfli in reichlich Salzwasser al dente kochen, abschütteln. Bratbutter erhiten und Schinkenwürfel anbraten Maizena mit Rahm verrühren und unter rühren aufkochen, mit Bouillonpulver, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Einen teil er Sauce auf die Seite für vegis, anderer Teil die Schinkenwürfel dazu geben.
In der Vorschau wird das Rezept für 10 Personen angezeigt. In der Rezeptansicht ist die Anzahl änderbar.
1.0 kg Knöpfli
In Salzwasser al dente kochen
20.0 g Bratbutter
erhitzen
300.0 g Schickenwürfel
anbraten
20.0 g Maizena
mit Rahm verrühren
1.0 Liter Halbrahm
erhitzen
250.0 g Reibkäse
Beschreibung
auf der Glut grillen...
In der Vorschau wird das Rezept für 10 Personen angezeigt. In der Rezeptansicht ist die Anzahl änderbar.
1.0 kg Bratwurst (Kalb)
Auf dem Grill grillieren
10.0 Stück Cervelat
2.0 kg Fertigrösti
60.0 g Butter
1.0 TL Salz
Zum abschmecken
1.0 kg Muskatnuss
zum abschmekcen
400.0 g Bratensauce