Rezepte

Optionen:
Sortierung:
Beschreibung
100ml Olivenöl und 100ml Wasser mit Zitronensaft mischen. Salz dazu geben und über den Couscous geben. Nach einigen Minuten eventuell nochmals Zitronensaft und Öl angießen. Dabei auf die Konsistenz des Couscous achten. Während der Couscous quellt den Knoblauch pressen und anschließend unterheben. Schale einer Zitrone abraspeln und gemeinsam mit Kräutern und Gewürzen zum Couscous geben. Paprika, Tomaten und Gurken waschen, entkernen und fein würfeln. Alles zum Couscous geben. Die Zwiebeln schälen und würfeln. In etwas Öl glasig dünsten und mit Essig ablöschen. Die Zwiebeln zu dem restlichen Salat geben und unterrühren, nochmals abschmecken und abschließend den Käse darüber zerbröseln.
Datum
02.07.19
Quelle
http://www.kochenfuerviele.de/dessert-salate-rezepte/Cous-Cous-Salat.html
Gewürze
Salz, Pfeffer
In der Vorschau wird das Rezept für 10 Personen angezeigt. In der Rezeptansicht ist die Anzahl änderbar.
800.0 g Couscous
den Couscous damit vermischen
100.0 g Pepperoni (g)
in würfel schneiden
4.0 Stück Tomaten
Tomaten würfeln
200.0 g Gurken
in Würfel schneiden
400.0 g Feta (griechischer Schafskäse)
100.0 g Zwiebel
Zwiebeln zerkleinern
3.0 Stück Knoblauchzehen
Knoblauch dazupressen
5.0 cl Zitronensaft
Zitronensaft
35.0 ml Balsamico-Essig
Balsamico-Essig
2.0 dl Olivenöl
Das Olivenöl mit Wasser und Zitronensaft vermengen
1.2 dl Wasser
10.0 g Pfefferminzkraut getrocknet
Beschreibung
100ml Olivenöl und 100ml Wasser mit Zitronensaft mischen. Salz dazu geben und über den Couscous geben. Nach einigen Minuten eventuell nochmals Zitronensaft und Öl angießen. Dabei auf die Konsistenz des Couscous achten. Während der Couscous quellt den Knoblauch pressen und anschließend unterheben. Schale einer Zitrone abraspeln und gemeinsam mit Kräutern und Gewürzen zum Couscous geben. Paprika, Tomaten und Gurken waschen, entkernen und fein würfeln. Alles zum Couscous geben. Die Zwiebeln schälen und würfeln. In etwas Öl glasig dünsten und mit Essig ablöschen. Die Zwiebeln zu dem restlichen Salat geben und unterrühren, nochmals abschmecken und abschließend den Käse darüber zerbröseln.
Datum
29.06.14
Quelle
http://www.kochenfuerviele.de/dessert-salate-rezepte/Cous-Cous-Salat.html
Gewürze
Salz, Pfeffer
Rezept
Thymian Rosmarin Koriander Kreuzkümmel Petersilie Kümmel Salz Pfeffer Wasser Pinienkerne
In der Vorschau wird das Rezept für 10 Personen angezeigt. In der Rezeptansicht ist die Anzahl änderbar.
800.0 g Couscous
den Couscous damit vermischen
100.0 g Paprika
2 gelbe Paprika würfeln
4.0 Stück Tomaten
Tomaten würfeln
200.0 g Gurken
1 Gurke in Würfel schneiden
400.0 g Feta (griechischer Schafskäse)
100.0 g Zwiebel
2 rote Zwiebeln zerkleinern
3.0 Stück Knoblauchzehen
Knoblauch dazupressen
2.0 Stück Zitronen
4 EL Zitronensaft
35.0 ml Balsamico-Essig
3,5 El Balsamico-Essig
2.0 dl Olivenöl
Das Olivenöl mit Wasser und Zitronensaft vermengen
1.2 Liter Wasser
10.0 g Pfefferminzkraut getrocknet
800.0 g Lyonerwurst
In der Vorschau wird das Rezept für 10 Personen angezeigt. In der Rezeptansicht ist die Anzahl änderbar.
0.75 kg Rüebli
400.0 g Gurken
5.0 Stück Birnen
Beschreibung
100ml Olivenöl und 100ml Wasser mit Zitronensaft mischen. Salz dazu geben und über den Couscous geben. Nach einigen Minuten eventuell nochmals Zitronensaft und Öl angießen. Dabei auf die Konsistenz des Couscous achten. Während der Couscous quellt den Knoblauch pressen und anschließend unterheben. Schale einer Zitrone abraspeln und gemeinsam mit Kräutern und Gewürzen zum Couscous geben. Paprika, Tomaten und Gurken waschen, entkernen und fein würfeln. Alles zum Couscous geben. Die Zwiebeln schälen und würfeln. In etwas Öl glasig dünsten und mit Essig ablöschen. Die Zwiebeln zu dem restlichen Salat geben und unterrühren, nochmals abschmecken und abschließend den Käse darüber zerbröseln.
Datum
06.07.17
Quelle
http://www.kochenfuerviele.de/dessert-salate-rezepte/Cous-Cous-Salat.html
Gewürze
Salz, Pfeffer
Rezept
Thymian Rosmarin Koriander Kreuzkümmel Petersilie Kümmel Salz Pfeffer Wasser Pinienkerne
In der Vorschau wird das Rezept für 10 Personen angezeigt. In der Rezeptansicht ist die Anzahl änderbar.
800.0 g Couscous
den Couscous damit vermischen
100.0 g Paprika
2 gelbe Paprika würfeln
4.0 Stück Tomaten
Tomaten würfeln
200.0 g Gurken
1 Gurke in Würfel schneiden
800.0 g Mozzarella
100.0 g Zwiebel
2 rote Zwiebeln zerkleinern
3.0 Stück Knoblauchzehen
Knoblauch dazupressen
2.0 Stück Zitronen
4 EL Zitronensaft
35.0 ml Balsamico-Essig
3,5 El Balsamico-Essig
2.0 dl Olivenöl
Das Olivenöl mit Wasser und Zitronensaft vermengen
1.2 Liter Wasser
10.0 g Pfefferminzkraut getrocknet
In der Vorschau wird das Rezept für 10 Personen angezeigt. In der Rezeptansicht ist die Anzahl änderbar.
5.0 dl Wasser
2.5 Stück Zitronen
von der Zitrone die Schale abreiben, den Saft auspressen und 7.5 EL Zucker beigeben.
2.5 kg Äpfel
(z. B. roter Boskoop) Äpfel mit Schale und Kerngehäuse vierteln. Wasser mit Zucker, Zitronenschale und -saft aufkochen, Äpfel beigeben, zugedeckt bei kleiner Hitze weich kochen. Äpfel mit der Flüssigkeit durchs Passe-vite direkt in eine Schüssel treiben, auskühlen.
Beschreibung
Feine Mischung zwischen süss und salzig. Wird als Salat gegessen
Datum
28.06.20
Tags
günstig, Laktosefrei, Glutenfrei, Vegetarisch, Einfach, Für Zeltlager, schnell
In der Vorschau wird das Rezept für 10 Personen angezeigt. In der Rezeptansicht ist die Anzahl änderbar.
8.0 EL Öl
75.0 g Honig
50.0 g Senf
0.9 dl Zitronensaft
1.25 kg Tomaten
Klein gewürfelt
0.5 kg Aprikosen
Müssen sehr reif sein!!! Klein gewürfelt
250.0 g Frühlingszwiebeln
Knolle fein hacken. Grün in feine Ringe
20.0 g Minze (frisch)
Menge nach lust und laune
20.0 g Petersilie, frische
Menge nach lust und laune
1.0 TL Salz
Menge nach lust und laune
20.0 g Pfeffer
Menge nach lust und laune