Rezepte

Optionen:
Sortierung:
In der Vorschau wird das Rezept für 10 Personen angezeigt. In der Rezeptansicht ist die Anzahl änderbar.
2.0 Liter Orangensaft
5.0 dl Apfelsaft
1.5 Liter Milch
1.0 Teebeutel Teebeutel
500.0 g Schokoladenpulver
500.0 g Nutella
250.0 g Honig
500.0 g Himbeerkonfi
500.0 g Konfitüre
250.0 g Butter
1.0 kg Birchermüesli
1.0 kg Früchtejoghurt
2.0 kg Brot
Kategorie
Datum
01.09.19
Quelle
swissmilk
Tags
Vegetarisch
Rezept
Rahm mit Milch, Zucker, Vanillemark und -stängel in einer Pfanne aufkochen. Auf 5 dl einkochen (je nach Grösse der Pfanne 10 - 15 Minuten). Agar-Agar mit 1- 2 EL kaltem Wasser anrühren und unter Rühren in die Masse geben. Weitere 1 - 2 Minuten unter Rühren köcheln. Durch ein Sieb in einen grossen Massbecher giessen und in die Förmchen füllen. Ca. 4 Stunden kühl stellen. Panna cotta mit einem spitzen Messer vom Förmchenrand lösen und stürzen.
In der Vorschau wird das Rezept für 10 Personen angezeigt. In der Rezeptansicht ist die Anzahl änderbar.
12.5 dl Vollrahm
0.25 Liter Milch
120.0 g Zucker
3.0 Stück Vanilleschote
ausgeschabtes Mark und Stängel
10.0 g Gelatine
Agaragar von Morga oder 2.5 Päcken Agaragar von Patissier
900.0 g Beeren (gefroren)
In der Vorschau wird das Rezept für 10 Personen angezeigt. In der Rezeptansicht ist die Anzahl änderbar.
1000.0 g Vanilleglace
5.0 Stück Bananen (Stk)
in Scheiben oder Stücke schneiden
7.5 dl Halbrahm
mit dem Mixer steif schlagen.
150.0 g Kochschokolade
0.2 Liter Milch
Kochschokolade mit der Milch in einer Pfanne schmelzen, gleichmässig über die angerichteten Glace und Bananen verteilen, mit Schlagrahm garnieren, sofort servieren.
Beschreibung
Mexikanisch Gefüllte Tortillas
Rezept
Gericht ist relativ aufwändig zum kochen. Bei weniger als 20 Personen sollte es vereinfacht werden. z.B. Nur eine Fleischsorte anbieten.
In der Vorschau wird das Rezept für 10 Personen angezeigt. In der Rezeptansicht ist die Anzahl änderbar.
1200.0 g Tortillas (Fladenbrot)
2-3 Stück pro Person
1000.0 g Pouletgeschnetzeltes
Füllung Pouletfleisch: Pouletfleisch in Öl durchbratten und nach belieben Würzen. Pouletfleisch danach in eine Schüssel geben und auf dem Buffet anrichten.
600.0 g rote Bohnen
erwärmen und in Schüssel auf dem Buffet anrichten.
400.0 g Kichererbsen
erwärmen und in Schüssel auf dem Buffet anrichten.
500.0 g Mais
erwärmen und in Schüssel auf dem Buffet anrichten.
600.0 g Rüebli
kurz sautieren und in Schüssel auf dem Buffet anrichten.
4.0 Stück Pepperoni
kurz sautieren und in Schüssel auf dem Buffet anrichten.
200.0 g Zwiebeln
Zu Zwiebelringen schneiden und in Schüssel auf dem Buffet anrichten. können je nach belieben auch kurz sautiert werden.
50.0 ml Sambal Oelek
zusammen mit anderen gewürzen auf dem Buffet bereitstellen.
10.0 g Paprika
1.0 Stück Knoblauchzehen
feinschneiden und in Schüssel auf dem Buffet anrichten.
20.0 ml Tabasco
600.0 g Reibkäse
in Schüssel auf dem Buffet anrichten.
4.0 dl Sauerrahm
in Schüssel auf dem Buffet anrichten.
1000.0 g Avocado
Guacamole: Avocado schälen und den Stein entfernen. Danach die Avocados durch ein Sieb drücken oder mit dem Pürierstab zu einem Brei verarbeiten. (möglichst reife Avocados nehmen)
3.0 Stück Knoblauchzehen
zusammen mit der Avocado Pürieren
40.0 ml Zitronensaft
zum Püre dazugeben und gut mischen.
40.0 ml Öl
dazugeben
5.0 g Salz
Nach belieben mit Pfeffer, Salz, Basilikum und Tabasco würzen. Danach die Guacamole in eine Schüssel geben und auf dem Buffet anrichten.
0.8 kg Eisbergsalat
Schneiden und in Schüssel auf dem Buffet anrichten.
In der Vorschau wird das Rezept für 10 Personen angezeigt. In der Rezeptansicht ist die Anzahl änderbar.
2.0 Liter Orangensaft
5.0 dl Apfelsaft
1.5 Liter Milch
250.0 g Butter
2.0 kg Brot
Kategorie
Datum
01.09.19
In der Vorschau wird das Rezept für 10 Personen angezeigt. In der Rezeptansicht ist die Anzahl änderbar.
100.0 g Meringue
5.0 dl Rahm
mit Mixer steif schlagen
500.0 g Himbeeren
Kategorie
Datum
01.09.19
In der Vorschau wird das Rezept für 10 Personen angezeigt. In der Rezeptansicht ist die Anzahl änderbar.
2.0 Stück Salat
500.0 g Rüebli
600.0 g Mais
12.0 Stück Tomaten
450.0 g Mozzarella
2.0 Stück Pepperoni
200.0 g Essiggurken
300.0 g Hörnli
In der Vorschau wird das Rezept für 10 Personen angezeigt. In der Rezeptansicht ist die Anzahl änderbar.
1540.0 g Bratwurst (Kalb)
2.0 Stück Cervelat
2.0 Stück Cornatur Plätzli
In der Vorschau wird das Rezept für 10 Personen angezeigt. In der Rezeptansicht ist die Anzahl änderbar.
In der Vorschau wird das Rezept für 10 Personen angezeigt. In der Rezeptansicht ist die Anzahl änderbar.
3.0 kg Brot
100 g Brot pro Sandwich
200.0 g Aufschnitt
200.0 g Schinken
17.0 Stück Rüebli
2222.0 g Käsescheiben
0.5 Tube(265g) Mayonnaise
150.0 g Senf
300.0 g Frischkäse
100.0 g Butter
In der Vorschau wird das Rezept für 10 Personen angezeigt. In der Rezeptansicht ist die Anzahl änderbar.
600.0 g Eisbergsalat
ca. 2 Salatköpfe für 10 Personen
4.0 dl Olivenöl
2.0 dl Essig
0.2 Tube(265g) Mayonnaise
10.0 g Senf
10.0 g Kräutermischung
100.0 g Magerquark
In der Vorschau wird das Rezept für 10 Personen angezeigt. In der Rezeptansicht ist die Anzahl änderbar.
4.0 dl Olivenöl
2.0 dl Essig
0.2 Tube(265g) Mayonnaise
10.0 g Senf
10.0 g Kräutermischung
100.0 g Magerquark
Datum
29.08.19
Quelle
bettybossi.ch
Gewürze
Salz, Muskatnuss, Pfeffer
In der Vorschau wird das Rezept für 10 Personen angezeigt. In der Rezeptansicht ist die Anzahl änderbar.
4.5 Stück Zwiebeln
in Ringe schneiden
4.5 Stück Knoblauchzehen
In Scheiben schneiden
1.0 kg Kartoffeln festkochend
in Würfel schneiden. Zwiebeln und Knoblauch in einer beschichteten Bratpfanne goldbraun braten, herausnehmen, beiseite stellen.
5.0 dl Halbrahm
12.5 dl Bouillon (flüssig)
Gemüsebouillon und Rahm aufkochen.
700.0 g Älplermagronen
Kartoffeln und Teigwaren beigeben, zugedeckt bei kleiner Hitze ca. 10 Min al dente kochen, bis die Flüssigkeit aufgesogen ist.
1.5 TL Salz
150.0 g Reibkäse
Käse daruntermischen, Salz und wenig Pfeffer zum Würzen beigeben.
5.0 dl Wasser
2.5 Stück Zitronen
von der Zitrone die Schale abreiben, den Saft auspressen und 7.5 EL Zucker beigeben.
2.5 kg Äpfel
(z. B. roter Boskoop) Äpfel mit Schale und Kerngehäuse vierteln. Wasser mit Zucker, Zitronenschale und -saft aufkochen, Äpfel beigeben, zugedeckt bei kleiner Hitze weich kochen. Äpfel mit der Flüssigkeit durchs Passe-vite direkt in eine Schüssel treiben, auskühlen.
In der Vorschau wird das Rezept für 10 Personen angezeigt. In der Rezeptansicht ist die Anzahl änderbar.
1250.0 g Hackfleisch
In einer Pfanne Bratbutter oder Öl heiss werden lassen. Hackfleisch portionenweise darin anbraten.
2.5 Stück Zwiebeln
2.5 Stück Rüebli
Zwiebeln und Rüebli beigeben, kurz anbraten.
12.5 dl Bouillon (flüssig)
Ungefähr die Hälfte der Bouillon dazugeben und aufkochen.
150.0 g Tomatensauce Napoli
(anstelle Tomatensauce kann 7.5 EL Tomatenpuree verwendet werden).
6.0 g Paprika
Restliche Bouillon und alle Zutaten bis und mit Lorbeerblatt mit dem Fleisch beigeben, zugedeckt ca. 30 Min köcheln.
3.0 Stück Lorbeerblatt
12.0 g Thymian
Thymian beigeben, würzen.
1250.0 g Hörnli
Hörnli in siedendem Salzwasser al dente kochen, abtropfen, mit dem Fleisch servieren.
In der Vorschau wird das Rezept für 10 Personen angezeigt. In der Rezeptansicht ist die Anzahl änderbar.
5.0 dl Wasser
2.5 Stück Zitronen
von der Zitrone die Schale abreiben, den Saft auspressen und 7.5 EL Zucker beigeben.
2.5 kg Äpfel
(z. B. roter Boskoop) Äpfel mit Schale und Kerngehäuse vierteln. Wasser mit Zucker, Zitronenschale und -saft aufkochen, Äpfel beigeben, zugedeckt bei kleiner Hitze weich kochen. Äpfel mit der Flüssigkeit durchs Passe-vite direkt in eine Schüssel treiben, auskühlen.