Rezepte

Optionen:
Sortierung:
Kategorie
Datum
07.04.20
In der Vorschau wird das Rezept für 10 Personen angezeigt. In der Rezeptansicht ist die Anzahl änderbar.
8.0 Stück Bananen (Stk)
125.0 g Schokolade
Kategorie
Datum
29.04.20
In der Vorschau wird das Rezept für 10 Personen angezeigt. In der Rezeptansicht ist die Anzahl änderbar.
1.0 kg Brot
In Scheiben schneiden
2.0 Liter Orangensaft
1.0 Liter Milch
250.0 g Konfitüre
125.0 g Butter
20.0 g Honig
80.0 g Nutella
600.0 g Knuspermüesli
60.0 g Schokoladenpulver
Beschreibung
Das Rezept ist bereits für 1 Tag ausgelegt (bzw doppelte Menge machen, wenn für 2 Tage)
Kategorie
Datum
07.04.20
Rezept
Flocken mit Milch und nach Belieben Sultaninen mischen. Joghurt, Zitronenschale und -saft sowie Zimt darunterrühren. Äpfel an der Bircherraffel dazureiben, so dass die Schale zurückbleibt, sofort mischen. Früchte und Nüsse daruntermischen. Bei Bedarf mit wenig Milch verdünnen. Rahm darunterziehen, nach Belieben süssen. Müesli in Schälchen anrichten, garnieren.
In der Vorschau wird das Rezept für 10 Personen angezeigt. In der Rezeptansicht ist die Anzahl änderbar.
15.0 g Haferflocken
2.5 dl Milch
8.0 g Rosinen
1.25 kg Früchtejoghurt
1.0 Stück Zitronen
Wenig abgeriebene Schale und Saft
1.25 TL Zimt
1.1 kg Äpfel
1.25 kg Aprikosen
Oder sonstige Früchte
10.0 g Haselnüsse gemahlen
2.5 dl Rahm
Steif geschlagener Rahm.
Beschreibung
Cervelat, Hörnlisalat, Tomaten-Mozarella-Salat, Schlangenbrot und Smores (alles in einem Rezept, damit das ganze übersichtlich bleibt ;). Dieses Mal noch Poulet dazu, dafür wurde die Menge an Cervelat reduziert (Berechnung = 1/3 Poulet pro Kind)
Kategorie
Datum
29.04.20
Gewürze
Basilikum, Pfeffer, Salz
In der Vorschau wird das Rezept für 10 Personen angezeigt. In der Rezeptansicht ist die Anzahl änderbar.
5.0 Stück Cervelat
Cervelat über Glut bräteln.
100.0 g Salz
80.0 g Peterli
150.0 g Butter
8.0 Stück Knoblauchzehen
Poulets mit Knoblauch, Butter und Peterli stopfen/von innen einreiben
90.0 g Paprika
Paprika Edelsüss! Mit Salz mischen, das ganze poulet damit einreiben.
4.0 kg Poulet
Marinieren mit Angegebener Menge Paprikapulver und Salz. Mit Knoblauch, Peterli und Butter Stopfen, und die Jungs ihre Feuergrube buddeln lassen.
500.0 g Weissmehl
1.25 TL Salz
Mit dem Salz in eine Schüssel geben, mischen, eine Mulde Formen.
10.0 g Hefe
Mit 1/2 dl Wasser auflösen, in die Mulde geben (10g Hefe = 1/2 dl Wasser). Mit wenig Mehl vom Rand zu einem Dickflüssigen Brei anrühren, ca. 15 Minuten stehen lassen.
3.0 dl Wasser
Restliches Wasser beifügen, zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Zugedeckt bei Zimmertemperatur ca. 1.5h aufs doppelte aufgehen lassen. Teig in Portionen teilen, zu langen Strängen formen. Jeden Strang um einen Stecken wickeln. Über der Glut je nach Grösse 10-20 Minuten backen.
300.0 g Hörnli
in Salzwasser Kochen
0.4 dl Essig
8.0 EL Öl
100.0 g Crème fraiche
Essig, Rapsöl und Creme Fraiche in einer Schüssel mischen. Würzen und Kräuter dazugeben. Hörnli noch warm dazugeben.
6.0 g Peterli
250.0 g Cherry-Tomaten
Würfeln, dazugeben
150.0 g Greyerzer
unter den Hörnlisalat mischen
0.2 kg Essiggurken
Würfeln, dazugeben
4.0 Stück Tomaten
Würfeln, dazugeben
125.0 g Mozzarella
1.0 Prise Salz
0.25 dl Balsamico-Essig
Tomatenscheiben evtl. von den Kernen befreien, Tomaten- und Mozzarellascheiben abwechselnd auf einem Teller anrichten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Basilikum garnieren, mit Öl und mit etwas Balsamico beträufeln.
200.0 g Marshmallow
125.0 g Petit Beurre
Kategorie
Datum
07.04.20
In der Vorschau wird das Rezept für 10 Personen angezeigt. In der Rezeptansicht ist die Anzahl änderbar.
1.5 kg geschnetzeltes Rindfleisch
Bei starker Hitze kurz in Butter anbraten. Bevor das Fleisch Saft abgibt, aus der Pfanne nehmen und warm stellen. Hitze wenn möglich etwas reduzieren.
1.0 g Bratbutter
2.5 Stück Zwiebeln
in die Pfanne geben, leicht andünsten.
625.0 g Frische Champignons
beigeben, kurz mitdünsten. Mit Mehl bestäuben, gut mischen.
2.5 EL Mehl
5.0 dl Weisswein
Ansonsten 1 Zitrone und 4 dl Wasser nehmen. Bis zur Hälfte einkochen lassen.
5.0 dl Rahm
beigeben, etwas einkochen lassen.
1.0 Stück Zitronen
Nur die abgeriebene Schale. Diese unterrühren, und würzen.
4.0 Portion Stocki
Nach Packungsangabe kochen (Bitte auf Milch und Butterangaben achten, dass genügend vorhanden ist!)
20.0 dl Wasser
4.0 TL Salz
80.0 g Butter
12.0 dl Milch
Datum
29.04.20
Variante von
Tags
günstig, Vegetarisch
Gewürze
Salz, Muskatnuss
In der Vorschau wird das Rezept für 10 Personen angezeigt. In der Rezeptansicht ist die Anzahl änderbar.
2.0 kg Kartoffeln mehligkochend
Am besten am Vortag zu "Gschwellti" kochen. Danach durch eine Röstiraffel reiben.
750.0 g Mehl
Mehl, Salz und Kartoffeln zusammen in einer Schüssel gut verreiben.
200.0 g Butter
Ein Drittel der Butter in einer Bratpfanne erhitzen, die Masse beigeben und etwa 40 Minuten unter ständigem Stochern und Wenden rösten. Nach und nach die restliche Butter beigeben. Wenn das Ganze in kleine, goldbraune und knusprige Kügelchen zerfällt, ist der Maluns fertig. Mit Apfelmus und Alpkäse, Milchkaffee oder Veltliner servieren.
1.5 kg Apfelmus
500.0 g Bergkäse
Beschreibung
Zur Hilfe ev. die Bösch-brüder dazuholen, ist ihre Spezialität
Datum
07.04.20
In der Vorschau wird das Rezept für 10 Personen angezeigt. In der Rezeptansicht ist die Anzahl änderbar.
2.5 EL Butter
In einer weiten Pfanne warm werden lassen.
2.5 Stück Zwiebeln
fein gehackt mit dem Knoblauch andämpfen.
250.0 g Speckwürfeli
Mit den Zwiebeln und dem Knoblauch leicht anbraten
2.0 Stück Knoblauchzehen
gepresst
1.25 kg Lauch
mitdämpfen
2.5 dl Bouillon (flüssig)
1.5 kg Knöpfli
2.5 dl Rahm
Bouillon mit Rahm dazugiessen, zugedeckt ca. 5 Minuten köcheln, würzen.
500.0 g Reibkäse
Spätzli mit dem Käse dem ganzen beigeben und mischen.
Kategorie
Datum
29.04.20
In der Vorschau wird das Rezept für 10 Personen angezeigt. In der Rezeptansicht ist die Anzahl änderbar.
2.0 kg Poulet Flügeli
Vegischnitzel oder veginuggets oder vegialternative auch bitte!
2.5 kg Kartoffeln
im öl braten und eventuell würzen
500.0 ml Öl
1.0 kg Brot
1.0 kg Ketchup
1.0 Tube(265g) Mayonnaise
In der Vorschau wird das Rezept für 10 Personen angezeigt. In der Rezeptansicht ist die Anzahl änderbar.
5.0 cl Öl
erhitzen
1.0 kg Hackfleisch
auf grosser Stufe braten
80.0 g Zwiebeln
schneiden, zugeben, auf kleiner Stufe dünsten
50.0 g Mehl
darüberstäuben, mischen
20.0 g Bouillion
5.0 dl Wasser
mit Bouillon ablöschen und mit Salz, Pfeffer, Paprika würzen Kochzeit 15-20 Minuten
2.0 kg Hörnli
6.0 Liter Wasser
Hörndli im Salzwasser kochen
200.0 g Tomatensauce Napoli
Beschreibung
Mit Gemüsedips
Kategorie
Datum
07.04.20
Gewürze
Pfeffer, Petersilie, Salz, Paprika
Rezept
Wenn Kinder mitessen, den Wein durch alkoholfreien Apfelwein oder Apfelsaft ersetzen und den Schnaps weglassen.
In der Vorschau wird das Rezept für 10 Personen angezeigt. In der Rezeptansicht ist die Anzahl änderbar.
3.5 Stück Knoblauchzehen
halbieren und damit die Töpfe einreiben.
2.0 kg Käsefondue - Fertigmischung
10.0 g Maizena
Mit der Käsemischung vermischen
8.8 dl Weisswein
2.5 ml Zitronensaft
Weisswein, Zitronensaft, Käse und Maizena zusammen unter kräftigem Rühren aufkochen.
2.5 cl Kirsch
(bei Bedarf). Beifügen und würzen. Das Fondue leicht köchelnd auf den Tisch bringen.
2.0 kg Brot
In Stücke schneiden.
500.0 g Kartoffeln festkochend
Kochen und Schneiden (oder umgekehrt, je nach Zeitbedarf)
0.75 kg Rüebli
in Stangen schneiden
1.0 kg Gurken
in Stangen schneiden
0.4 kg Stangensellerie
in Stangen schneiden
0.5 Tube(265g) Mayonnaise
100.0 g Ketchup
Mit Mayo mischen.
150.0 g Quark
Mit Salz und Edelsüsser Paprika würzen, geschnittenen Schnittlauchbund hineinmischen.
50.0 g Schnittlauch
Klein schneiden
200.0 g Marshmellows
(Sara block)
250.0 g Petit Beurre
(Sara block)
Kategorie
Datum
29.05.20
In der Vorschau wird das Rezept für 10 Personen angezeigt. In der Rezeptansicht ist die Anzahl änderbar.
750.0 g Langkornreis
2.5 Stück Auberginen
5.0 Stück Zucchetti
7.5 Stück Pepperoni
1.0 kg Tomaten
5.0 Stück Knoblauchzehen
In der Vorschau wird das Rezept für 10 Personen angezeigt. In der Rezeptansicht ist die Anzahl änderbar.
2.0 kg Fertigrösti
1.0 Liter Wasser
130.0 g Bratensauce
in Wasser einrühren
4.0 dl Rahm
mit Rahm und evt. Mehl verfeinern
500.0 g Broccoli
500.0 g Blumenkohl
300.0 g Erbsli und Rüebli
Beschreibung
Am Spaghettiabend gibt es Spaghetti mit drei verschiedenen Saucen. Eine Napoli, eine vegetarische Bolognese und eine Carbonara. Deshalb ist die Menge der einzelnen Saucen nur ein drittel der gesamten Menge.
Kategorie
Datum
21.06.20
Rezept
-Napoli(1) -vegetarische Bolognese(2) -Carbonara(3)
In der Vorschau wird das Rezept für 10 Personen angezeigt. In der Rezeptansicht ist die Anzahl änderbar.
1.4 kg Spaghetti
700.0 g Tomatensauce Napoli
(1) erwärmen und servieren
165.0 kg Hackfleisch
(2)
900.0 ml Wasser
(2) Als Gemüsebrühe aufkochen
5.0 Stück Rüebli
(2)
1.5 Stück Zwiebeln
(2)
1.5 Stück Knoblauchzehen
(2) Sojagranulat, alles Gemüse, Zwiebeln und Knoblauch in Pfanne anbraten, mit Paprika.
150.0 ml Rotwein
(2) mit Rotwein ablöschen
50.0 g Tomatenmark
(2)
60.0 g Honig
(2) besser wäre Agavendicksaft
600.0 g Tomaten
(2)
500.0 g Tomatensauce Napoli
(2) alles zusammen einkochen
20.0 g Speckwürfeli
(3) anbraten
100.0 g Schinken
(3) klein schneiden und dazugeben
3.0 Stück Eier
(3)
50.0 g Parmesan
(3)
2.0 dl Vollrahm
(3) alles gut mischen
Kategorie
Datum
29.04.20
In der Vorschau wird das Rezept für 10 Personen angezeigt. In der Rezeptansicht ist die Anzahl änderbar.
1.0 kg Brot
1 Brot pro 10 Personen
500.0 g Nutella
10.0 Stück Farmerstengel
Kategorie
Datum
07.04.20
In der Vorschau wird das Rezept für 10 Personen angezeigt. In der Rezeptansicht ist die Anzahl änderbar.
4.3 kg Raviolli
3.0 Stück Migros MIDOR Crème Quick Schokolade
Dosen Staldencreme, Schokolade
Kategorie
Datum
07.04.20
In der Vorschau wird das Rezept für 10 Personen angezeigt. In der Rezeptansicht ist die Anzahl änderbar.
0.75 kg Brot
0.25 kg Nutella
0.25 kg Himbeerkonfi
0.5 kg Butter
2.0 Liter Milch
1.0 kg Früchtejoghurt
500.0 g Schokoladenpulver
1.0 kg Cornflakes
1.0 kg Knuspermüesli