Rezepte

Optionen:
Sortierung:
In der Vorschau wird das Rezept für 10 Personen angezeigt. In der Rezeptansicht ist die Anzahl änderbar.
2.0 kg Kartoffeln festkochend
waschen, in Schnitze teilen
1.0 dl Öl
braten und Würzen (Salz, Pommes Frites Gewürz, Paprika,...)
Beschreibung
gemäss Tiptopf
Rezept
Für Vegetarier verwendet man ein fleischloses Plätzli oder macht z.B. Sojaburger (Hot Pot S. 80)
In der Vorschau wird das Rezept für 10 Personen angezeigt. In der Rezeptansicht ist die Anzahl änderbar.
250.0 g Brot
zerkleinern, in Wasser aufweichen (noch nicht mit Rest mischen)
150.0 g Zwiebeln
2.0 Stück Knoblauchzehen
20.0 g Peterli
fein schneiden, ev. dünsten, in Schüssel geben
1.2 kg Hackfleisch
2.5 Stück Eier
beifügen
10.0 g Salz
Hackfleisch, Eier, Salz, Paprika und ein wenig Pfeffer in eine Schüssel geben.
5.0 g Pfeffer
5.0 g Paprika
würzen. z.B. noch Thymian und Rosmarin eingelegtes Brot gut auspressen, zerkleinern, beimischen gesammte Masse gut kneten bis Masse zusammenhält, gleichmässige Burger formen.
50.0 g Weissmehl
Plätzli darin wenden
40.0 ml Öl
Hamburger braten
100.0 g Tomaten
in Scheiben schneiden
100.0 g Gurken
in Scheiben schneiden
100.0 g Essiggurken
längs schneiden
0.2 Stück Salat
waschen
150.0 g Käsescheiben
20.0 Stück Hamburger-Brötli
mit Ketchup oder Senf bestreichen, mit Tomaten, Zwiebeln, Salat und Gurken belegen.
150.0 g Ketchup
150.0 g Senf
In der Vorschau wird das Rezept für 10 Personen angezeigt. In der Rezeptansicht ist die Anzahl änderbar.
500.0 g Brot
400.0 g Schokolade
Beschreibung
für hungrige Mäuler, Roverway
In der Vorschau wird das Rezept für 10 Personen angezeigt. In der Rezeptansicht ist die Anzahl änderbar.
1.5 kg Brot
100.0 g Butter
0.5 Tube(265g) Mayonnaise
100.0 g Senf
150.0 g Schinken
150.0 g Salami
100.0 g Essiggurken
1.0 kg Rüebli
1.0 kg Äpfel
300.0 g Greyerzer
250.0 g Schokolade
5.0 Liter Tee
10.0 Stück Farmerstengel
In der Vorschau wird das Rezept für 10 Personen angezeigt. In der Rezeptansicht ist die Anzahl änderbar.
0.1 Liter Erdbeersirup
2.0 dl Wasser
300.0 g Mascarpone
300.0 g Rahmquark
100.0 g Zucker
zusammen schaumig schlagen
3.0 dl Vollrahm
steifschlagen und unter die Masse rühren
800.0 g Erdbeeren
in Scheiben schneiden (ein paar für Deko zur Seite legen)
20.0 Stück Löffelbisquits (100g)
In Desertschale legen und mit Sirup tränken. Die Hälfte der Masse darauf verteilen, nochmals Löffelbisquits und dann der Rest der Masse. Mit Erdbeeren Dekorieren. 2 Stunden kühl stellen.
In der Vorschau wird das Rezept für 10 Personen angezeigt. In der Rezeptansicht ist die Anzahl änderbar.
50.0 g Kaffee
6.0 dl Wasser
Kochen und mit Kaffeefilter durch den Kaffe laufen lassen
6.0 cl Rahm
nach belieben Kafferahm in den Kaffee
4.0 Teebeutel Teebeutel
6.0 dl Wasser
Kochen, Tee brühen
40.0 g Zucker
nach belieben Tee bzw. Kaffe süssen
200.0 g Guetzli
In der Vorschau wird das Rezept für 10 Personen angezeigt. In der Rezeptansicht ist die Anzahl änderbar.
0.5 kg Thunfisch
30.0 g Zwiebel
0.5 Stk pro 10 Pers
0.25 Tube(265g) Mayonnaise
Beschreibung
Idee: Wie Schlangenbrot auf Feuer
Kategorie
Datum
11.07.12
Quelle
http://www.huettenhilfe.de/rezept-hefeschnecken_4426.html
In der Vorschau wird das Rezept für 10 Personen angezeigt. In der Rezeptansicht ist die Anzahl änderbar.
40.0 g Hefe
Die Hefe in einem Becher zerbröseln und mit 1 TL Zucker und etwas Milch verrühren. Ein Tuch über den Becher legen und die Hefe an einem warmen Ort gehen lassen, bis der Becher voll ist.
2.5 dl Milch
50.0 g Zucker
500.0 g Weissmehl
Etwa 2/3 des Mehls mit dem Salz, dem Vanillezucker und dem restlichen Zucker in einer Schüssel verrühren. Die Butter in der restlichen Milch auflösen und zusammen mit der Hefe unter die Mehlmischung rühren, so dass der Teig Blasen wirft. Dann das restliche Mehl unterkneten, so dass der Hefeteig nicht mehr klebt. Den Teig in eine Schüssel legen, mit einem Tuch abdecken und noch einmal gehen lassen, bis er doppelt so groß ist.
1.0 Stück Vanillezucker (8g)
2.0 g Salz
50.0 g Butter
200.0 g Haselnüsse
Füllung und Aufrollen der Schnecken Die Zutaten für die Füllung der Hefeschnecken vermengen. Die Arbeitsfläche mit etwas Mehl bestäuben und den Teig zu einem Rechteck ausrollen. Die Nussmischung darauf verstreichen, den Teig aufrollen und in daumendicke Scheiben schneiden. Die Schnecken auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und bei 200°C etwa 20 Minuten backen. Etwas Marmelade in einem Topf erhitzen und die noch warmen Hefeschnecken damit bestreichen und anschließend mit Puderzucker bestäuben.
100.0 g Zucker
1.0 Stück Eier
20.0 g Konfitüre
hell
100.0 g Puderzucker
Beschreibung
Schoggipulver statt Salz
In der Vorschau wird das Rezept für 10 Personen angezeigt. In der Rezeptansicht ist die Anzahl änderbar.
500.0 g Popcornmais
2.0 dl Öl
30.0 g Schoggipulver (OVO)