Vorarlberger Käsespätzli für 23 Personen
Aktualisieren Abbrechen

Kategorie
Datum
14.02.17
Quelle
http://www.kochbar.de/rezept/360308/Vorarlberger-Kaesspaetzle.html
Gewürze
Petersilie, Muskatnuss
Ausrüstung
Knöpflisieb
2.3 kg Knöpflimehl
Spätzli/Knöpfli Mehl
2.3 g Salz
4.6 dl Wasser
so viel das es einen cremigen teig gibt
2.3 g Muskatnuss
Mehl in eine Schüssel geben mit Salz und Muskatnuss (kann auch weggelassen werden) würzen. Eier dazugeben und mit dem Knethaken unter Zugabe von Wasser zu einem zähen Teig kneten.
1.73 kg Bergkäse
Käsemischung ½ Drittel Bergkäse gerieben ½ Drittel Räßkäse gerieben ½ Drittel Emmentaler gerieben Käsespätzle: Teig in kochendes Salzwasser hobeln und kurz aufkochen lassen. Spätzle abwechslungsweise mit einer dicken Schicht Käse in eine vorgewärmte Schüssel geben
* 1.66 kg Zwiebeln
Röstzwiebel: Zwiebel schälen und fein hobeln. In eine Schüssel 2 EL Mehl geben, Zwiebeln dazu, Deckel drauf und gut durchschütteln. Sofort in heißem Öl goldbraun frittieren und auf einem Küchenkrepp abtropfen lassen.
230 g Schnittlauch
geschnitten drüber verteilen